Ist es schlimm es zu essen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn sie gut gelagert war, wird das kein Problem darstellen. Salami hält viel länger als das Mindest-Haltbarkeits-Datum es vermuten lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet, dass das Produkt MINDESTENS bis dahin haltbar sein sollte und nicht, dass nach dem Datum das Produkt sofort verfällt.

Öffne die Packung, setze deine Sinne ein und dann wirst du merken, ob du es noch essen kannst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madmoisele
04.10.2016, 16:43

Wenn nur mehr Menschen mit solch einem gesunden Menschenverstand an das Thema herangingen!!!

0

Eher nicht, Salami ist relativ lange übers Datum hinaus haltbar. Wie lange war's denn drüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgelaufen bedeutet nicht gleichzeitig schlecht. Schau auf das Aussehen der Salami. Achte auf den Geruch. Wenn sie nur im Kühlschrank war wird sie wahrscheinlich noch gut sein. Achte einfach auf Geruch/Aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen kannst du sie sicherlich noch, aber dann auf eigene Gefahr. Bei normaler Salami vom Schwein, ist das jedenfalls weniger kritisch, als bei einer Geflügelpastete. Die verdirbt nämlich wesentlich schneller, als eine geräucherte Salami!

Übrigens: das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Packung bedeutet nicht, dass das Lebensmittel ab diesem Tag ungenießbar ist. Es gibt lediglich an, bis zu welchem Zeitpunkt der Hersteller für die Genusstauglichkeit der Ware garantiert und bis zu welchem Zeitpunkt er für körperliche Schäden die durch das Produkt entstehen, verantwortlich gemacht werden kann.

LG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - da können sich Pilze entwickelt haben, die schädlich sind. Folge kann eine Lebensmittelvergiftung sein.

Ausserdem schmeckt die doch nicht mehr.

Würde ich nicht mehr essen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt darauf an ob da zb ein mindestverzehdatum steht das must dudan einhalten

1-2 tage kann man vieles noch essen besonders wen sich die normale farbe nicht verändert aht oder nur schwach grau wurde dan solte man es aber nur noch gebraten essen..Wichteig ista ber die richtieg lagerung dafür.Sonsst sollte man es auch bei nur 1tag drüber wegwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du bekommst eine Lebensmittelvergiftung schmeiß es lieber weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmacksprobe. Salami die nicht mehr zu verzehren ist schmeckt eigenartig, ranzig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

normal macht es nichts aus. Wie viele Tage war die Salami schon abgelaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Darüber findest du massig wenn du Google benutzen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ,es ist schlimm, das die Menschen einem Verfallsdatum glauben.

Mal abgesehn davon ,das dieses Datum , die MINDESThaltbarkeit angeibt.wird in den Supermärkten umettikettiert was das Zeug hält.

Schau Dir das Essen an. Ist es schimmlig,riecht es schlecht.

Nein,dann probier ein Stück.(nicht gleich runterschlucken bitte^^)

Schmeckt es komisch oder schlecht, weg damit.

Ansonsten kannst es essen.Dein natürlichen Sinne warnen Dich schon vor schlimmen Sachen.

Leider werden diese heute nicht mehr trainiert,man hat ja ein Verfallsdatum^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?