Ist es schlimm eine Spiele-Sucht zu haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schön ist es nicht. Man sollte einfach rausgehen in die Natur und mal genießen :) aber das geht ja heutzutage wohl nicht mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es sich im Rahmen hält und du noch mit freunden rausgehst ist es ok und es sollten nicht über 6h am tag sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du schottest dich von deiner Umwelt ab. Das ist auch ne Krankheit. Ob es schlimm ist? Ja ich finde schon denn das wahre Leben rauscht an dir vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du wirst irgendwann Freunde und Familie vernachlässigen - und sogar eigene wichtige Interessen.

Das ist schlimm, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Relativ, wenn du dein Leben vernachlässigst dann ja. D.h. gehst nimmer zur Schule oder zur Arbeit, schläfst nicht mehr, isst nicht mehr etc.

Wenn du jetzt aber frei hast und du dann eben 15h am Stück spielst, ist das nicht wirklich schlimm. Niemand würde ja auch sagen es wäre schlimm wenn jemand 15h im Garten rumgammelt - Hobby ist eben Hobby. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so lange du dir nicht in die hosen machst, weil du das gameplay gerade nicht verlassen kannst, weil es online ist, ist alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?