Ist es schlimm eine Leistenbruch OP iimer zu verschieben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein kleiner Bruch muss nicht unbedingt operiert werden. Ein größerer Bruch kann gefährlich werden. Der Darm kann sich einklemmen und das Ganze lebensgefährlich wird. Die Operation ist ein Klacks. Ich hatte viele Jahre sch.iss vor Narkose. Inzwischen habe ich zwei Ops. hinter mir und kann mich selbst nicht mehr verstehen. Es ist einfach ein sehr schöner Schlaf.

Ja, ich würde damit auch nicht warten. Wird wohl eher schlimmer als besser. Einfach mal tief durch atmen, zum Arzt oder direkt ins Krankenhaus gehen, vielleicht einen Freund mitnehmen das man nicht gleich wieder einen Rückzug machen kann. Ein Freund ist jemand der nicht immer das macht was man will, sondern sich auch mal gegen die eigenen Wünsche durchsetzt um schlimmeres zu verhindern.

Ok, drehen wir es mal anders herum. Nicht behandelte Leistenbrüche können unter anderem zu massiven Schmerzen führen, zu Entzündungen... immer wieder Schmerzen. Also nichts, it dem man spaßen sollte. Die OP ist eine kleine, keine Sorge, lass es lieber machen :)

Du hast Recht das führt nur zu Schmerzen udn guck mal von der Op kriegst du nichts mit,wenn du Vollnakose nimmst.ich selbst hatte s7chon 6 OP's und nachher ging es mir immer besser.Es ist deine entscheidung wenn du mit schmerzen leben willst,aber ganz ehrlich ,mach die OP .Selbst wenn du dabei wach bist ,wird das sowieso betäubt,sodass du gar nichts spürst.Und sonst mach dir einfach nmal ne Pro-Kontra-Liste ,Pro=was ist gut wenn ich es amche Kontra= was ist schelcht wenn ich es amche und das was d nimmst Naja ich hoffe ich konnte etwas helfen.

0

Genau. wenn du es hinter dir hast ,geht es dir garantiert viel besser. Mach dir ne Pro-Kontra-Liste und dann entscheide damit !?

0

Erfahrungen mit leistenbruch op, habe angst?

Hallo zusammen :) also ich hab mir nen leistenbruch zugezogen, den ich wahrscheinlich bald operieren lassen will. Jetzt meine frage: ist das schlimm bzw ne große op, kann da viel schiefgehen? Ich sollte später iwann danach mal wieder klrpwrlich belastbar sein. Hat da jmd erfahrungen? Ich hab halt generell riesen angst vor ops :/

...zur Frage

Leistenbruch OP schambehaarung

Hey ich bin 13 und hab bald meine erste leisten op. Wollte nur wissen ob die mir meine schamhaare wegrasieren?

...zur Frage

Nach leistenbruch op starke Schmerzen?

Hatte vorgestern ne op, die schmerzen sind immer noch sehr stark kann mich kaum bewegen. Ist das normal und wie lange kann das noch dauern?.

...zur Frage

Leistenbruch OP Stationär am Freitag und Regegelblutung! Hilfe! Sehr Dringend!

Hallo Leute

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es ist dringend.

Habe am Freitag eine Leistenbruch OP der sich andauernd einklemmt. Es muss unbedingt gemacht werden. Nun habe ich das Glück, dass gerade jetzt meine Periode eingesetzt hat. Bereits am Montag. Jetzt wird es statts besser noch einmal schlimmer. Muss bis Freitag diese lästige Prozedur weg haben, da es mir sehr peinlich ist. Die OP zu verschieben würde ich nicht schaffen, sobald ich mich falsch bewege klemmt sich das Ding ein. Was kann man tun? Kann man im OP eventuell einen Tampon anziehen, wenn es gar nicht weg geht?

Danke für eure Hilfe! Es ist sehr dringend.

...zur Frage

angst vor leistenbruch op, habt ihr erfahrungen, hilfe?

hallo zusammen. also ich (angsthase, 16 jahre alt) habe mir einen leistenbruch zugezogen, den ich jetzt operieren lassen will. meine sorgen sind, danach nicht mehr fruchtbar zu sein oder nie wieder schwer heben zu könnnen (fange eine handwerkliche ausbildung an). hatte schon jemand von euch so ne op hinter sich und kann mir ein bisschen davon erzählen? ich hab immer tootal angst vor ops und dann natürlich auch vor dieser. ist das schlimm? wann ist man wieder fit? schonmal jetzt vielen dank für eure antworten :) lg

...zur Frage

leistenbruch op mmit schlüssellochtechnik und eingesetztem netz - erfahrungen?

hallo zusammen :) also ich werde operiert und zwar wird mein leistenbruch operiert. es wird mit der schlüssellochtechnik gemacht und es wird so ein kleines netz eingesetzt. ich hab allerdings tooootal angst vor der op.. hat da jmd erfahrungen? wie lange muss man nach der op im bett liegen bzw wann kann man wieder laufen? und wie lang musstet ihr im krankenhaus bleiben? und bis wann sind die schmerzen nach der op weg? sonst noch tipps/ erfahrungen? vielen dank für eure antworten :) ps. bin 16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?