Ist es schlimm ein rohes Ei zu essen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Nein 75%
Ja 25%

6 Antworten

Nein

Ist vor allem hygienisch fragwürdig. Die Salmonellen sind aber wenn dann vor allem auf der Schale. Wenn die unbeschädigt ist und du die vorher gut reinigst, sollte die Gefahr nicht so groß sein.

Ach ja, das EI sollte natürlich noch keine 2-3 Wochen alt sein... In der ersten Zeit bekämpft das Ei Keime die eindringen noch ganz gut selbst, aber irgendwann ist das vorbei (deswegen steht auf der Packung auch immer ein Datum für den Beginn der Kühlschranklagerung), dann würde ich es nicht mehr roh essen wollen.

Ich kenne aber niemanden der sich gern ein unverarbeitetes rohes Ei genehmigt, also Bestandteil von irgendwelchen Gerichten ist das was anderes und als Schaumbilder gar nicht so selten in klassischen Rezepten (z.B. Mousse).

Nein

Es gibt auch Gerichte, die mit rohen Eiern hergestellt werden z.B. Tiramisu oder Mayonnaise).

Wichtig dabei, es müssen frische Eier sein und nicht lange ausserhalb des Kühlschrankes aufbewahrt werden.

Nein

Es könnte die Gefahr von Salmonellen bestehen, aber das ist auch dir einzige Gefahr. Ansonsten ist das pure Kraftnahrung. Kraftsportler und Kampfsportler haben früher sehr gerne rohe Eier zu sich genommen. Zumindest in der Wettkampfphase. Ist wohl sehr gut zum Aufbau von Muskeln und Power. Es gibt auch die Thesen von wegen gut für die Potenz, aber da bin ich mir nicht sicher.

Nein

Nein, das ist kein Problem. Ich esse Eier grundsätzlich roh - so haben diese viel mehr Vitamine als gekochte oder gebratene. Nur sollte man nicht zu viele Eier essen, da diese aufgrund des Cholesterins, aus welchem ja Testosteron synthetisiert wird, als eine Art Aphrodisiakum wirken. Wer viele Eier isst, sollte also auch mit viel Papayakernen entgegenwirken, um den Geschlechtstrieb nicht unnötig anzufachen. Casanova soll ja an manchen Tagen bis zu 40 rohe Eier geschlürft haben, das schreibt er jedenfalls in seinen Memoiren. Aber er übertreibt die Zahl sicher ein wenig.

Jain, ekelhaft und Gefahr von Salmonellen

bei carbonara ist das Ei ja auch mehr oder weniger roh, wird aber leicht gestockt

Was möchtest Du wissen?