Ist es schlimm ein Cs Go Knife zu kaufen? Eure Meinung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also für mich ist die Antwort ganz klar. Geld ist zum Ausgeben da. Was bringt einem das, Geld für schlechte Zeiten auf der Seite zu haben? Wacht doch mal auf, die schlechten Zeiten sind längst da. Ich hab selbst schon für andere Games (z.b. LoL) bestimmt mehrere Hundert Euro ausgegeben für rein kosmetische Dinge. Andere gehn jedes Wochenende saufen und verblasen dort auch locker mal 100€ an nem Wochenende, davon bleibt dir aber auch nix. Trotzdem wird dir nie jemand davon abraten, feiern zu gehn, "weil du nix davon hast". Doch - du hast Spaß dran. Und genauso ist es mit einem Spiel. Auch wenn es nur ein paar Pixel sind die du da kaufst. Außerdem, wie du ja sagst,  wenn du es mal bereust, kannst du den Skin ja vielleicht sogar ohne Verlust wieder verkaufen. 

Da hast du auch recht mit dem Feiern und so. Ich geh nie Feiern oder saufen außer mal mit paar Freunden ein Birchen oder so aber so selten und auch in maßen das ich da nicht wirklich Geld ausgebe. Ich bin halt nachdenklich über das Thema weil mir viele davon abgeraten haben und meinten das wäre verschwendung. Aber durch die ganzen Antworten hier werde ich mir glaub ich einfach mal das Knife gönnen. Danke!

1

Wenn du dir bewusst machst das du für virtuelle Gegenstände Geld bezahlst was du vermutlich nie wieder sehen wirst  und du das unbedingt machen willst -> kauf es. 

Wenn du dir klar machst das du den Gegenwert von einer Monatsmiete (für eine 1-Zimmer Wohnung - nicht gerade in München) ausgibst und dann Zweifel bekommst -> lass es.

Naja  bis ich alleine wohne ist das noch ein weilchen hin und ich werde ja Geld so anlegen das ich wenn ich ausziehe  das ich dann Geld habe um erstmal leben zu können. Aber das beispiel ist gut . Danke.

0
@Camelon222

Wenn ich denke was ich an Hardware (!) beim PC im 5-stelligen Bereich im Laufe von 20 Jahren in den Sand gesetzt habe -> das wäre auch ein schönes Motorrad gewesen. ;)

0
@Gaskutscher

Jagut Hardware wir mich auch noch ein wenig kosten ^^. Aber erst in einem halben Jahr bis einem Jahr.

0

Ich hab zwar noch nie Geld für skins ausgegeben, kann es ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen, finde es aber dendenvöligoch völlig legitim, dafür Geld auszugeben. Sofern du es nicht übertreibst, die ausbildung nicht vernachlässigst (glaub ich aber nicht) und sparst (430$ sind echt viel) ist alles ok. Wobei das auch wiederum etwa 7 Vollpreisspiele wären, aber wenn du nicht übertreibst ist alles i.o. Da du bereits pläne hast, denke ich mal dass du alles unter kontrolle hast, dementsprechend alles gut

Danke für die Antwort! Ja es ist mir bewusst das 430 $ echt viel ist aber ich hab schon lange das verlangen nach so einem Knife. Und das ich sparen kann "weiß" ich da ich vor meiner Ausbildung immer "nur" 20 €  bekommen habe (was ich trozdem sehr zu schätzen wusste da ich 20€ schon viel fand und auch nichts dafür tun musste ausser mal hier und da zu helfen.)und damit auch so lange gespart habe um mir meinen eigenene pc für damals ~1000€  (gut ok Weinachts und Geburtstags Geld kommt noch hinzu aber es hat trozdem echt lange gedauert darauf zu sparen).

0

Es hat keinerlei spielerischen Vorteil. Für mich ist jede Art von Skin, egal welches Spiel, keine 5€ wert.

Mach es wie die coolen Jungs und waste alles für ein Unboxing ODER investiere sinnvoll und trade dich dann hoch für zusätzlichen Gewinn und um Situationen wie „Ach, jetzt will ich das Karambit doch nicht mehr“ zu vermeiden.

Ne in Cases werde ich nichts reinstecken da kommt nur minus raus... Und gambeln will ich auch nicht damit weil dann gehe ich auch nur bruch. Hochtraden geht nicht mehr da es nur noch scammer gibt und ich keine Lust habe 1 Jahr zu traden bis ich endlich mal was habe oder selbst wenn ich nach nem Monat kurz davor stehe und ich dann gescammt werde ... Das Problem ist manche scammer sind einfach so "gut" in dem was sie tun das es extrem schwer ist die zu durschauen. Da Kauf ich mir lieber das Knife was ich will und mach auch gewinn, weil das Knife 430 $= 365€  kostet und auf Steam selber  430€ - 480€ (was aktuell die zwei billigsten sind). So kann ich halt das haben was ich will und kann auch noch Plus machen . (und wenn keiner es kauft dann ist das halt so ich meine ich werde auch nicht sterben wenn ich die 365 € nicht wieder bekomme) Aber Danke für die Vorschläge!

0

Das Unboxing war auch eher als Joke gemeinst ;)
Aber bei den Steammarktpreisen immer beachten das sich Valve selbst nochmal ~15% vom Verkaufspreis abzwackt, das sind bei Summen im Hunderterbereich natürlich dann schon ein paar Euros.

0

Wenn es dir das Wert ist dann mach...
Ich persönlich würde nie diese Summen Geld für etwas ausgeben von dem ich absolut nichts habe.

Naja du persönlich hast davon warscheinlich aus deiner Sicht nichts aber ich für mich habe dadurch mehr spaß am spiel. Ist aber glaub ich wieder ansichtssache.

0

Klare Faustregel. Mit 1000 Spielstunden solltest du nicht mehr als 100€ ausgeben. Bei 2000 dann 200€ etc

Naja Tausendspielstunden werden es bestimm aber wenn  man erst dann 200 € ausgeben sollte das muss ich ja 3-4 Tausend Stunden spielen um mein Knife zu kaufen. (je nach dem ob man in € oder $ denkt)

0
@Camelon222

Klar, ist ja auch nur eine Faustregel. Wenn du und dein Geldbeutel sich bereit fühlen das zu "Investieren" dann machs :D

0

Mach das, was DU für richtig hältst.

Da hast du recht . So hab ich da garnicht drüber gedacht. Ich war mehr darauf fokussiert was andere sagen. Danke.

0

In 5 Jahren wirst du das bereuen, vertrau mir.

Ich glaube in 5 Jahren wird mich das Geld auch nicht mehr Stören ? Das ist ja wie als ob ich in 5 Jahren bereue mir mal ein Handy zu kaufen oder so... Kannst du erklärenn warum ich das bereuen werde aus deiner Sicht ? (ernstgemeinte Frage. Würde mich mal Interessieren)

0

*Spätestens 5 Jahre, tut mir leid. Mit diesem Geld kannst du dir beispielsweise eine Nintendo Switch kaufen, und von der hast du auch noch in 5 Jahren was.

0
@JOJOXD2

Naja ne Nintendo Switch ist jetzt nicht so mein Ding ^^. (Selbst wenn in 5 Jahren ist das ding schon lange ein alter hut. Jetzt ist das Ding ja schon  wie "Tod") Aber ich verstehe auf was du hinauswillst.

0

Das war auch ein Beispiel.

0

Was möchtest Du wissen?