Ist es schlimm die pille Maxim durchzunehmen?

5 Antworten

In Deutschland ist momentan keine Pille zum Durchnehmen zugelassen, da noch nicht abschließend beurteilt werden kann, ob durch den Langzeitzyklus andere Nebenwirkungen auftreten als mit dem 21+7 Einnahmeschema.

Dennoch werden von vielen deutschen Ärzten zugelassene Pillen „off-lable“ zum Langzeitzyklus verordnet, da es bisher keine Anhaltspunkte für negative Effekte des Langzeitzyklus gibt. 

Der Langzeitzyklus wird heutzutage empfohlen, da es keinen medizinischen Grund dafür gibt, warum überhaupt einmal im Monat regelmäßig eine Abbruchblutung erfolgen sollte.

Dafür bietet der Langzeitzyklus aber eine Menge Vorteile: eine gleichmäßige Hormonzufuhr ist oft vom Körper besser verträglich, die Verhütungssicherheit ist höher, es kommt zu weniger Menstruationsbeschwerden, PMS und Migräne, Kostenersparnis bei Hygieneartikeln...

Für den Langzeitzyklus eignen sich niedrig dosierte Einphasenpräparate, sogenannte Mikropillen, bei denen die Hormondosis in jeder Pille gleich ist.

Definitionsgemäß wird dann von einer Mikropille gesprochen, wenn der Östrogengehalt weniger als 50 Mikrogramm pro Dragee beträgt. Dazu gehören z.B. Belara, Valette, Microgynon, Yasmin…und auch deine Maxim.

Im Vergleich zur zyklischen Anwendung ist im Langzeitzyklus das Risiko für Zwischenblutungen jedoch leicht erhöht. Je länger der Langzyklus angewandt wird, desto seltener treten Zwischenblutungen auf, weil sich nach und nach immer weniger Gebärmutterschleimhaut aufbaut.

Schau z.B. mal unter

https://www.dred.com/de/pille-durchnehmen.html

oder

http://www.verhueten.info/?page_id=66

Alles Gute für dich!

Hallo theblueberry

Die Pause ist nicht unbedingt notwendig, immer mehr Frauen nehme die Pille ohne Pause durch, das hat auch noch den Vorteil dass im Langzeitrhythmus  ein Fehler bis zu7 Tagen kein Problem ist wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letztenWoche vor einer Pause ist

Liebe Grüße HobbyTfz

Die Pause ist grundsätzlich unnötig und kann beliebig ausgelassen werden. Es wird sowieso nicht mehr empfohlen, eine monatliche Pause einzulegen.

Maxim später genommen?

Hallo ich nehme die Pille Maxim jetzt schon 4 blister durch wurde mir von meiner Frauenärztin gesagt ich bin jetzt bei der letzten Woche und habe sie gestern Abend vergessen zu nehmen aber habe sie pünklicht heute morgen um 6 Uhr genommen ich nehme die immer abends zwischen 22-23 Uhr ist das jetzt schlimm wenn ich sie einmal um 6 Uhr genommen habe ? ( habe die packungsbeilage nicht mehr ) Danke

...zur Frage

Von Monostep auf Maxim (bei Wechsel zusätzlich verhüten?)

Hallo, Ich habe vor einiger Zeit die Pille Maxim genommen, wechselte dann zu Monostep (aufgrund von Übelkeit am ersten Tag nach der Pillenpause), bei der Monostep traten bei mir jedoch noch viel mehr Nebenwirkungen ein, deshalb habe ich nun wieder zur Maxim zurück gewechselt. Nun ist meine Frage: Muss ich in den ersten 4 Wochen, wo ich die Maxim wieder nehme zusätzlich verhüten?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Periode bleibt nach 2 Blistern aus, besteht Gefahr einer Schwangerschaft?

Ich habe 2 Blister hintereinander genommen. Der letzte Tag an dem ich meine Pille genommen habe war ein Mittwoch, heute (Samstag 3 Tage nach Einnahme der letzten Pille) habe ich meine Tage immer noch nicht bekommen..
Ist das normal? Ich mache mir nämlich Sorgen..

...zur Frage

Pause bei der Pille?

Hallo, ich habe meine Pille (Maxim) jetzt drei Monate durchgenommen und befinde mich jetzt eine Woche im vierten Blister. Kann ich den Blister auch jetzt unterbrechen, die 7-tägige Pause einlegen und danach wie gewohnt den Blister zu ende nehmen und danach einen neuen nehmen?

...zur Frage

Erfahrungen mit anti Baby Pille Maxim?

Hey, mir wurde beim Frauenarzt die Maxim Pille verschrieben. Ich muss diese nicht bezahlen da ich noch unter 18 bin. Ich habe jetzt das erste Mal die Pille genommen und bin heute am 4. Tag vom 1. Blister.
Ich muss in den nächsten Wochen wieder zu meiner Ärztin um mir ein neues Blister zu holen, doch ich bin unsicher wegen der vielen negativen Kritik. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?