Ist es schlimm die CPU ins Mainboard zu bauen wenn es schon im Gehäuse ist?

9 Antworten

Je nach Platz läufst du mehr Gefahr etwas zu beschädigen. Ansonsten macht es keinen Unterschied. Ich würde warten.

Hab ein relativ großes Gehäuse gewählt sollte also klappen danke :)

0

Ist es schlimm die CPU ins Mainboard zu bauen wenn es schon im Gehäuse ist?

Kommt drauf an. Wenn du einen Kühler hast der eine besondere Backplate braucht ,musst das Mobo wieder ausbauen damit du es anbringen kannst. Wenn nicht ,ists egal. Ich baue meistens auch immer meine Pc Systeme zusammen wenn ich CPU,Mobo , Speicher & Kühler hab. Ich Bau daher immer nach dem ich die CPU eingesetzt hab , den Kühler drauf und setzte dann den Speicher ein. danach setzte ich das gesamte Teil erst in das Pc Gehäuse ein.

Die CPU kannst du auch später einbauen.

Aber wenn der Kühler mit Backplate montiert wird und dein Gehäuse an der Stelle keine Aussparung im Bodenblech hat, dann musst du das Mainboard eh noch mal ausbauen, um ihn zu befestigen.

Also warte besser.

Was möchtest Du wissen?