Ist es schlimm der Katze die harre abzuschneiden?

13 Antworten

Das kann man schon mal im Notfall machen z.B. wenn sich die Katze mit irgendetwas das Fell verklebt hat oder nicht gepflegt wurde, so dass das Fell verfilzt ist. Ansonsten ist das Scheren nicht notwendig und sogar eine Quälerei für das Tier, besonders jetzt in der kalten Jahreszeit. Das Fell wächst dadurch nicht schöner nach. Du bereites dem Tier nur eine Menge unnötigen Stress. Verstecken wird sie sich danach mit Sicherheit, aber nicht aus Scham, denn dieses Gefühl ist Katzen fremd. Sie wird sich verstecken, weil du ihr damit einen riesen Schock zufügst und sie Angst vor dir bekommen wird. Also lass es, wenn dir das Wohl deiner Katze am Herzen liegt!

Wenn man die Katze nicht bis auf die Haut abschert, wird es ihr auch nicht viel ausmachen.

0
@Pauli1965

Das ist unnötig. Die Haare wachsen dadurch auch nicht schöner nach. Wenn man sich eine langhaarige Katze anschafft, dann muss man auch bereits sein, das Fell des Tieres täglich zu pflegen. Dann ist es schön und man muss das Tier nicht mit einer Schur quälen.

1

ich habe in meiner zeit als tierarzthelferin viele perserkatzen in sedation geschoren, weil die besitzer es versaeumt haben, das fell ordentlich zu pflegen.

also: lass deine katze scheren und fang am ersten tag (!) nach dem friseurbesuch damit an, die katze zu buersten und zu kaemmen(!!) ich weiss, hoert sich komisch an, da ja dann noch garnix da ist zum kaemmen - ist aber deine chance, dein krallentier an "angenehme" und notwendige fellpflege zu gewoehnen (klappt auch noch bei aelteren/ -alten langhaarkatzen) und dass sie sich verstecken? hoechstens, weill sie beleidigt sind, dass sich ihr kloputzer erdreistet hat, sie zum tierarzt zu schleppen

hahahaha ....... >hoechstens, weill sie beleidigt sind, dass sich ihr kloputzer erdreistet hat, sie zum tierarzt zu schleppen

e

0

Weder die Harre noch die Haare abzuschneiden wird der Katze etwas ausmachen. Ich würde aber warten bis wir wieder annehmbare Temperaturen haben.

Wenn das Fell nicht verfilzt ist, macht das keinen Sinn. Tatsächlich hassen sie es, geschoren durch die Gegend zu laufen. Ob sie sich schämen oder einfach nur unsicher fühlen, weil das gewohnte Gewicht um sie herum fehlt, weiß ich nicht, ist aber auch egal, sie mögen es nicht. Wenn das also nicht unbedingt notwendig ist, lass es besser sein.

Nein, das ist nicht schlimm und Katzen schämen sich auch nicht. Katzen bzw. Tiere haben vermutlich keine genetische Anlage für Scham.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?