Ist es schlimm, dass ich auf jüngere Mädchen stehe?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Daran ist gar nichts unnormal oder schlimm. Sind doch nur 2 bis 3 Jahre Altersunterschied.

Mit dem Sex solltest du allerdings dann noch warten, bis das betreffende Mädchen mindestens 14 Jahre alt ist, sonst machst du dich strafbar.

Ds ist ganz normal. Die Pubertätsentwicklung bei Jungen beginnt etwa 2 Jahre später als bei Mädchen. Die gleichaltrigen Mädchen würden dich viel zu unreif finden, denn sie sind schon zwei Jahre "weiter" als du.

Aber mit den jüngeren Mädchen bist du in etwa gleichauf.

Das wird sich später, wenn du erwachsen bist, natürlich wieder angleichen.

Das ist nichts ungewöhnliches. Das Alter muss nicht immer gleich sein, gerade in diese Richtung (Junge älter als Mädchen) kommt es häufiger vor, auch von den Mädchen aus. Nur umgekehrt wäre es eher ungewöhnlich, aber auch nicht schlimm.

Mit 15 ist das kein Problem... Sorgen würde ich mir erst machen wenn ich 18 bin und immer noch auf 12 jährige steh denn das ist dann in Deutschland verboten und heißt Pädophilie aber in deinem Alter ist das ok

Eine 12 Jährige ist meines Wissens für einen Pedo schon zu alt

4

Naja 2-3 Jahre Altersunterschied ist jetzt auch nicht die Welt. Wenn dir eine 12-jährige reif genug ist, dann ist es doch in Ordnung ^^ allerdings solltest du, aufgrund des Gesetzes, mit einigen Dingen noch warten.

Was möchtest Du wissen?