Ist es schlimm das mein kleiner Bruder manchmal bei mir im Bett schläft?

15 Antworten

Wieso sollte das denn schlimm sein? :D 

Wenns dich nicht stört ist es doch in Ordnung. Wenns dir unangenehm ist, musst dus ihm sagen. 

Hallo AnnaxLise,

du fragst uns, also die Allgemeinheit, ob das schlimm ist, oder nicht. Kann ich ehrlich gesagt nicht so ganz verstehen.

In solchen oder ähnlichen Fällen empfehle ich ganz gerne, dass du dir selbst folgende Fragen stellst und beantwortest:

1. Ist es für dich schlimm?
2. Ist es für deinen Bruder schlimm?

Ich gehe jetzt mal ganz stark davon aus, dass du beide Fragen mit NEIN beantworten kannst, oder?

Für deinen Bruder ist es wohl mit Sicherheit nicht schlimm, denn er kommt ja selbst zu dir, vermutlich ohne dass er es muss.

Für dich scheint es ebenfalls nicht schlimm zu sein, da du es ja zulässt und nichts dagegen unternimmst.

Ich finde, damit solltest du dir die Frage, ob es schlimm ist, recht einfach und eindeutig selbst beantworten können. Was wir anderen darüber denken, sollte dir/euch eigentlich egal sein, denn es geht hier nur um euch beide.

Ich persönlich finde es absolut toll, wenn dein Bruder gerne bei dir schläft, und du auch nichts dagegen hast. Das zeigt, dass ihr beiden euch wohl sehr gut versteht und euch auch lieb habt.

LG Sascha

Wenn es dir nichts ausmacht, es ist wirklich nicht schlimm.

Schau, er hat Vertrauen zu dir, du hast eine tröstende Mutterrolle übernommen, zumindest sieht er das so.

Du solltest dankbar dafür sein, dass dein kleiner Bruder so an dir hängt, dass du sein absolutes Vertrauen hast.

Solange ihr euch nicht befummelt oder so sollte es ok sein.

Was soll daran schlimm sein? Wenn Dein Bruder Angst hat, alleine in seinem Zimmer zu schlafen, dann ist das schon schlimm.

Was möchtest Du wissen?