Ist es schlimm Abends nach dem Zähneputzen noch Tee zu trinken?

3 Antworten

Wenn der Tee ungesüßt ist nicht. Du MUßT aber mind. 30min warten, damit die Mundflora wieder nach dem Zähneputzen ihren natürlichen Eigenschutz aufbauen kann. Sonst wird dieser immer wieder zerstört (auch bei Wasser) und DANN ist es schädlich.

Ich denke auch, dass es nicht schlimm in Bezug auf Karies o.ä. ist, jedoch hat fast jeder Tee natürliche Farb-/Gerbstoffe, die sich auf den Zähnen ablagern.

Schwarztee ist am stärksten, Grüntee oder Rotbusch sind sicherlich besser, v.a. Rotbuschtee, da er keine Gerbstoffe oder Koffein enthält. Kräutertees oder andere Teemischungen sind, denke ich, auch okay, solange sie nicht aromatisiert sind. Vielleicht danach den Mund nochmal mit Wasser ausspülen bzw. einen Schluck Mineralwasser trinken.

schwarztee ist eigentlich gut für die zähne, also cariesmäßig wahrscheinlich nichts zu bedenken, nur wegen der verfärbung

Was möchtest Du wissen?