Ist es schlecht wenn sich die Vorhaut beim Dehnverfahren einrollt?

4 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe, so rollt sich deine Vorhaut, wenn du sie wieder nach vorne schiebst.

Ich habe eine ganz normal funktionierende Vorhaut, ist bei mir aber auch so, wenn die Eichel etwas trocken ist, dann bleibt die bei mir "kleben" am Eichelansatz und lässt sich mit etwas Öl, Spucke oder anders das gut gleitet problemlos beheben.

Mein Tipp: Wenn du deine Vorhaut so ziemlich hinten hast, die Eichel mit etwas Babyöl einreiben und dann weiter machen. Denke dein Ziel ist schon in Griffweite.

Mach dir keine Gedanken. Das ist normal und kein Problem, wenn du dadurch keine Schmerzen hast.

Bei mir ist das auch so , ist nicht schlimm :-) das geht mit der Zeit weg und du musst nur eine Technik rausfinden, sodass du es gar nicht mehr bemerkst. Hab das auch

Zu lange Vorhaut ..ist das normal?

Wenn mein Penis schlaff ist kann ich die vorhaut locker hinter die eichel ziehen und so aber wenn er steif wird wird das schon schwieriger aber geht bis genau unter die eichel dann bildet sich ein sog. kranz darunter und ich kann kaum weiter runter ziehen und die vorhaut rollt sich immer wieder zurück ( Ist ein problem wenn ich ein Kondom anziehen...hatte noch nie GV deswegen ka ?) Außerdem rollt sich die vorhaut erst sozusagen hinten bei der eichel runter und dann am vordere teil Mein Penis sieht dann ganz anders aus als auf bildern im internet oder so

bin außerdem 16 jahre alt

...zur Frage

Habe ich vielleicht eine Vorhautverengung?

Hallo ich bin 22 Jahre alt und noch Jungfrau ich habe ein Problem mit meinem Geschlechtsteil ich kann meine Vorhaut im schlaffen Zustand problemlos hinter meine Eichel ziehen ohne ziehen und Schmerzen aber wenn mein penis steif ist kann ich die Vorhaut auch hinter meine Eichel ziehen aber sobald die vorhaut im steifen Zustand hinter die Eichel liegt habe ich ein ziehendes Gefühl es zieht halt aber es sind keine richtige Schmerzen

...zur Frage

Vorhautverengung? ja, nein?

Ich wollte mal fragen, ob ich eine Phimose habe. Wenn mein Penis schlaff ist, gibt es tage wo ich die Vorhaut komplett nach hinten ziehen kann, so dass die Eichel komplett freiliegt, dann mal wieder tage wo das ohne schmerzen nicht so leicht geht. Im erregierten Zustand (beim Masturbieren) gibt es auch Tage wo ich die Vorhaut relativ weit nach hinten ziehen kann (aber nicht komplett von der eichel runter) und dann mal Tage wo ich sie nicht so weit nach hinzen ziehen kann. Jedoch habe ich mal mit einem Mädchen rumgemacht und sie gefingert, dabei habe ich gemerkt, dass meine Vorhaut ohne meine Hilfe von alleine komplett von der Eichel runter gerutscht ist.. das war nicht sehr angenehm aber ich glaube ich könnte mich dran gewöhnen. Ich konnte die Vorhaut ein paar minuten lang auch nicht ganz wieder auf die Eichel bekommen, anscheinend war er in dem Moment größer als sonst.. hm. Ist das nun eine Vorhautverengung oder nicht?

Danke im Vorraus. MfG

...zur Frage

vorhaut runter ziehen wenn er steif ist?

Hi leute

Ich hatte eine leichte Vorhautverengung aber habe sie durchs dehnen weg bekommen und bekomme sie jetzt ohne probleme hinter die Eichel.

Ich ziehe meine Vorhaut immer zurück wenn ich Baden gehe,wenn ich aufs Klo gehe oder manchmal einfach so weil ich noch ultra empfindlich an der Eichel bin und sie ich berühren kann.

Ich habe bis jetzt die Vorhaut n ur im schlaffen zustand runter gezogen und meine frage ist jetzt ob es eine anderes Gefühl ist wenn ich die Vorhaut zurück ziehe wenn er steif ist habe irgendwie angst davor.

Ach und gibt es irgendwelche tricks wie ich meine Eichel so abhärten kann das ich ein Kondom drüber ziehen kann.

PS ich bin 17;)

...zur Frage

Vorhaut geht nur schmerzhaft über die Eichel.

Hallo, Ich habe das Problem, das wenn ich meine Vorhaut runter ziehen möchte, es bei der Eichel schmerzt. Welchen Arzt sollte ich am besten für das Problem besuchen? Bin 15 Jahre alt. LG Tom

...zur Frage

Hilfe! Vorhaut geht nach dem Zurückziehen nicht gescheit wieder nach vorne?

Hey, das ist mir jetzt bisschen unangenehm, aber es bedrückt mich schon etwas. Meine Vorhaut geht ganz normal hinter die Eichel, aber wenn ich meine Vorhaut wieder zurückziehen möchte, "rollt" sie sich irgendwie ein und meine Eichel ist dann etwas frei, was normal nicht der Fall ist. Wenn ich meine Vorhaut nicht komplett zurück schiebe, schaut sie dann auch ganz normal aus wenn ich sie wieder vor schiebe. Das geht zwar immer nach paar Stunden weg, aber ich glaube nicht dass es normal ist, dass sie sich jedes mal so einrollt. Schaut halt einfach nicht schön aus und fühlt sich nicht gut an. (Also das alles ist wenn mein Penis nicht steif ist). Ist halt auch total stressig, weil ich meine Vorhaut nunmal beim waschen der Eichel komplett zurückziehen muss.

Keine Ahnung ob das Alter hier eine Rolle spielt, aber falls ja, ich bin 14.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?