Ist es schlecht wenn man sich oft traurig fühlt und gut wenn man sich oft glücklich fühlt?

2 Antworten

Trauer an sich ist nicht schlecht. Sie gehört zum Leben. Sie sollte aber nicht lange andauern und dein Leben bestimmen. Wenn dem so ist brauchst Du Hilfe. Naja, die andere Frage ist wohl klar: Es ist gut wenn Du dich glücklich fühlst.

Wei man Trauer vermeiden kann und Glück mehren? Darüber haben sich viele Kluge Menschen viele Gedanken gemacht. Es gibt tausende Antworten darauf, du musst die richtige Antwort für dich finden. 

Generelle Regel: Meide Dinge die dich unglücklich machen, suche Dinge die dich glücklich machen. Das können Menschen, Orte, Hobbys oder Dinge sein. 

Glück kann nie von Dauer sein. Ohne Trauer oder Frust zwischendurch nutzt sich auch das Glücklichsein ab. Man muss immer wieder neu an seinem Glück arbeiten.

Klar ist es gut wenn du dich so oft wie möglich glücklich fühlst, wenn du dich traurig fühlst solltest du allerdings das Gefühl akzeptieren. Es gibt klare und einfache Wege zum Glücklich sein, das nennt man Hindernisse aus dem Weg räumen. Man kann sich jeden Moment jeden Tag fragen, was hindert mich am meisten um jetzt glücklich zu sein?

Habe ich ein psychisches Problem ,was ist los mit mir ?

Ich bin mir nicht sicher was mit mir falsch ist , in der Schule bin ich oft fröhlich ,aber zu Hause oft betrübt und sehr nach denklich . Ich habe das Gefühl ich mache alles falsch und gebe mir oft die Schuld für manche Sachen . Ich verletzte mich auch , wenn ich sehr traurig bin (solange bis ich eine schlimme Wunde habe ) allerdings bin ich mit Freunden dann immer meistens glücklich ( ich denke auch über Suizid nach ,aber nur sehr kurz)

...zur Frage

Warum fühlt sich verliebt sein so schlecht an?

Hallo,

ich glaube, dass ich einmal verliebt war und als ich die Person ansah,

fühlte sich das schlecht an, obwohl ich nichts schlechtes dabei gedacht habe.

Es ist einfach ein unangehnemes Gefühl im Bauch (Vielleicht sind das ja diese Schmetterlinge im Bauch) aber ich fühlte nichts gutes daran.

...zur Frage

Wie werde ich wieder normal bzw glücklich und vllt sogar zufrieden ?

Ich bin seit Monaten nicht mehr richtig glücklich gewesen ich habe so viele Dinge um die ich mir sorgen mache immer Angst meine Freunde zu verlieren und immer Angst was falsch zu machen ich bin fast immer traurig ich wache sogar schon traurig auf morgens ich weine sehr oft und weine mich auch oft in den Schlaf ich bin übermüdet überstresst und halloziniere dadurch sogar ich führe selbstgespräche und bin verdammt ratlos Was kann ich tun? Kann mir jemand helfen ich hab das Gefühl ich mach das nicht mehr lange mit

...zur Frage

schlechtes Gefühl ohne Grund?!

Warum geht es einem manchmal ohne ein Grund (psychisch) schlecht?? Warum fühlt man sich nicht gut, obwohl man keinen Grund hat?

...zur Frage

Ich bin immer traurig es gibt nichts das mich im Leben glücklich macht?

Ich bin immer traurig ich weine sehr oft. Es gibt einfach nichts das mich glücklich macht. Ich wurde nur enttäuscht und Belogen. Manchmal sehe ich Menschen auf der Strasse die glücklich sind und dann denke ich mir warum bin ich auch nicht so wie die anderen.? Mir geht es einfach nicht gut. Ich wurde zu oft verletzt. Ich war eigentlich ganz nett und hilfsbereit. Ich habe auch niemanden was Schlechtes angetan. Niemand versteht mich und es gibt niemanden der mir helfen kann. Ich kann einfach nicht mehr.... Ich finde alles Sinnlos.......Ich will einfach nur Schlafen. Wenn ich Schlafe geht es mir gut !!!!

...zur Frage

Wie heißt diesesss Gefühl?

Wenn man traurig und glücklich in der selber Zeit ist und etwas vermisst man aber nicht was weiß und sich einfach ohne Grund komisch fühlt als wäre alles anders

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?