Ist es schlecht wenn man seine Wut immer wieder runter schluckt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein ist es nicht, denn irgendwann kommt deine unterdrückte Wut raus und dann eskaliert es richtig. Dass ihr euch ein Zimmer teilt ist wahrscheinlich nicht zu vermeiden, oder ? An deiner Stelle würde ich eher an den Ursachen arbeiten, damit dieser ständige Zoff nicht mehr entsteht. Setzt dich am besten mal mit deiner Schwester und Mutter an einem Tisch und klärt die Dinge, die zum ständigen Stress führen. Falls das alles nicht hilft, solltest du dir keinen Kopf darüber machen, dass deine Schwester immer das heulen anfängt. Denn solange du im Recht bist und mit deiner Lautstärke + Aussagen keine Grenze überschreitest ist alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kaktus1919 21.08.2016, 21:50

sry ich meinte ja ist es nicht nein ist es nicht

0

Hm naja es könnte passieren, dass du irgendwann komplett ausrastest weil die Wut, die sich da angestaut hat, raus muss. Bist also ne tickende Zeitbombe. Was du tun könntest um dem Konflikt zu entfliehen ist einfach rauszugehen und tief durch zu atmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf dich auf. Frag dich auch warum du gleich so wütend wirst.Aber einfach schlucken ist nicht schlau, dann besser rauslassen und bereuen :D Dann haste was zum Denken. Sonst geht da wirklich was kaputt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Lerne, Konflikte sachlich zu klären. Sonst platzt du irgendwann und dann gibts richtig Krach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?