Ist es schlecht, wenn man eine Gesichtsmaske 2 Stunden lang drauf hatte?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joa, das ist nicht optimal, weil keine Luft an deine Haut kommt und kein Gasaustausch stattfinden kann. Da wir Menschen aber über die Lunge atmen und die Hautatmung nur minimal ist, ist das nicht so schlimm ;) Alles andere kann auch mal 2 Stunden ausfallen. Du solltest es nur nicht zu oft machen und wenn es geht, dran denken.

Es reizt auf jedenfall deine Haut, aber ob es sehr schlimm oder sehr schlecht ist, bezweifle ich.

Hey, ich weiß zwar nicht so genau, aber eine Gesichtsmaske soll ja der Haut helfen, deshalb ist es ja auch wohl kaum schlecht, wen man sie mal zu lange drauf lässt. Ich glaube, dass steht da drauf wie lang man sie drauf lassen muss. Aber wenn du pech hast trocknet sie und dann kriegst du sie nicht mehr so leicht ab, vielleivht dehalb? Frag doch einfacj deine Mutter? LG :))

Hilfe! Ich muss zu einem Elterngespräch!

Hallo,

Ich habe ein großes Problem! Eine Woche vor den Ferien hatte meine Mutter einen Bandscheibenvorfall. Ich musste viel im Haushalt mihelfen und hatte total viele Hausaufgaben auf. Ich habe auch alles gemacht aber unglücklicherweise zuhause vergessen. Das hat sich dann unglücklicherweisezu 3.Mal Hausaufgaben vergessen ausgedehnt und ich würde ALLES tun um das wieder gut zu machen. Jetzt habe ich deshalb ein Elterngespräch und meine Eltern und meine Noten sind nicht gut (drauf)! Was soll ich tun damit ich möglichst wenig Ärger bekomme! BITTE HELFT MIR!

Mexiana

...zur Frage

Muttertag vergessen! HILFE!

Wie gesagt, ist heute Muttertag, hab's vergessen, weil ich echt viel Stress zur Zeit habe. Ich hatte auch kein Geld mehr. Meine Mutter ist jetzt total sauer und ich weiß nicht wie ich das wieder gut machen soll! Helft mir! Bitte!

...zur Frage

Muss eine Gesichtsmaske abgewaschen werden?

Hallo,

ich habe mir vor kurzen eine Gesichtsmaske gekauft für mehr Feuchtigkeit.

Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe ist das auf der Tüte steht, man solle die Maske nicht abwaschen sondern nur den Rest mit einem weichen Kosmetiktuch abnehmen. Auch solle man das Produkt täglich anwenden

Was ist nun der Unterschied dann zu einer Tagescreme die man auch nicht abwaschen soll.

Wenn ich täglich die Maske auftrage brauch ich 1. doch keine 5 mm dicke Crememaske aufzutragen da ich die eh den Rest mit einem Tuch abnehme und die Maske mir doch gleich dünn auftragen kann. Ist doch sonst total verschwendung.

  1. Wann soll ich dann meine reguläre Tagescreme auftragen wenn da schon eine die Gesichtsmaske drauf ist?

Bin durcheinander weil ich mir die Anwendung einer Gesichtsmaske ganz anders vorstelle...

...zur Frage

Ist die playstation 4 wirklich so schlecht

Hallo community Ich besitze zuzeit die ps3 wollte mir aber jetzt bald die ps4 kaufen. Viele meiner kollege haben jetzt aber gesagt die ps4 ist total schlecht der controller ist total unhandlich die technik sei total schlecht usw habt ihr bereits erfahrung mit der ps4 und ist die ps4 echt so schlecht?

...zur Frage

Wenn du schlecht drauf bist oder genervt - welche Musik hörst du?

Kannst du einen Tipp geben, welche Musik du hörst, wenn du schlecht drauf bist oder genervt so dass es dir wieder besser geht.

...zur Frage

Wirkt eine Frau unattraktiv wenn sie schlecht drauf oder traurig ist?

Stimmt das, dass Frauen unattraktiv auf Männer wirken, wenn sie schlecht drauf oder traurig sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?