Ist es schlecht, wenn man eine Gesichtsmaske 2 Stunden lang drauf hatte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Joa, das ist nicht optimal, weil keine Luft an deine Haut kommt und kein Gasaustausch stattfinden kann. Da wir Menschen aber über die Lunge atmen und die Hautatmung nur minimal ist, ist das nicht so schlimm ;) Alles andere kann auch mal 2 Stunden ausfallen. Du solltest es nur nicht zu oft machen und wenn es geht, dran denken.

Hey, ich weiß zwar nicht so genau, aber eine Gesichtsmaske soll ja der Haut helfen, deshalb ist es ja auch wohl kaum schlecht, wen man sie mal zu lange drauf lässt. Ich glaube, dass steht da drauf wie lang man sie drauf lassen muss. Aber wenn du pech hast trocknet sie und dann kriegst du sie nicht mehr so leicht ab, vielleivht dehalb? Frag doch einfacj deine Mutter? LG :))

Es reizt auf jedenfall deine Haut, aber ob es sehr schlimm oder sehr schlecht ist, bezweifle ich.

Was möchtest Du wissen?