Ist es schlecht, wenn man den Fallschirm zu hoch öffnet?

3 Antworten

absolut kein Problem. Auch bei 4000m nicht.
Der Wind muss oben nicht unbedingt stärker sein als am Boden, bzw. kann auch in großer höhe Windstille herschen (Die Wolken am Himmel bleiben ja auch oft an ort und stelle).
Der Wind geht oben nur meist in eine andere Richtung.
Allerdings muss es im vorhinein abgeklärt werden, wenn man den Schirm über 2000m öffnen möchte. (wegen anderen Luftfahrzeugen)

Der Wind in dieser Höhe ist oft erheblich und kann dich relativ weit von deinem Sprungziel abtreiben, so dass kein Steuern mehr hilft.

Was möchtest Du wissen?