Ist es schlecht wenn ich obwohl ich weiblich bin als männlich ausgebe?

 - (Geschlecht, YouTube-Kanal)

5 Antworten

warum sollte es schlecht sein? Präsentiere dich doch wie du willst.

Man sollte sich aber nicht auf Dating-Plattfomen als jemand anderes ausgeben, das ist den Leuten gegenüber die man kennenlernt sehr unfair. Aber das hast du ja wahrscheinlich gar nicht vor. Youtube ist keine Datingseite.

Wer soll dich denn davon abhalten? Solange du niemanden schadest ist doch alles komplett unproblematisch.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Cis || Er/Ihm || Demi-Bisexuell

Wenn deine stimme männlich klingt ...

darfst dich halt in den yt-verträgen (anmeldung) nicht als mann ausgeben.

Wenn yt weiß dass du ein mädchen bist ist es in ordnung wenn du dich als junge ausgibst.

jedoch verbaust dir quasi deine yt-zukunft. was ich meine: du gibst dich als junge aus erzählst über sombra ... und irgendwann willst dann videos machen wo man deine stimme hört ... sobald du mal vor die kamera willst um etwas zu erklären ...

Wenn du dich gleich als mädchen ausgibst ist zukunftssicherer. Wenn du dann in 10j vor die kamera willst springen nicht alle abonennten ab.

Ich werde mein Gesicht nie offen preisgeben und wenn wir schon bei Gesicht auf den Preis geben sind ein Youtuber mit dem hurricane puncher hatte mich expost gehabt sozusagen ist mein Gesicht bekannt ohne dass ich es wollte dafür hat auch der Youtuber Strike gekriegt

0
@Sombra449

wenn das gesicht bekannt ist ists doof sich als junge aus zu geben.

0
@Artur712

ich würde an deiner stelle einen neuen kanal erstellen falls das möglich ist. ich meine du fändest es ja auch doof wenn du denkst ich bin ein mädchen und bekommst irgendwann mit dass mich andere zeigten und ich ein junge bin. Ich einde es besser gleich als mädchen auf zu treten. so viele minecraftvideos von mädchen ...

auch wenn Sombra männlich ist finde ich es besser wenn du dich gleich als mädchen ausgibst.

0

Wenn du sprichst, wird man anhand deiner Stimme sehr wahrscheinlich ohnehin erkennen, ob du männlich oder weiblich bist.

kommt drauf an, als fiktive Person ist es okay anderenfalls sorgt es für Irritationen

Was möchtest Du wissen?