Ist es schlecht für eine beschichtete Pfanne wenn man zum "ablöschen" wasser rein laufen l

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo, ein kleiner haken gibt es da schon ablöschen ist ok allerdings darf die pfannt nicht trocken heiß (über250°C sein dann ist der schock zu groß und die pfanne verformt sich, und das meist ohne beschichtung).Die Beschichtung reißt...

Nein, nein. Man kann ja auch mit Wein, Brühe (die zu großen Teilen aus Wasser besteht) undsoweiter ablöschen. Die Beschichtung kann vor allen Dingen dadurch gelöst werden, dass sie zerkratzt wird - von Pfannenhebern aus Metall oder der rauhen Seite von Spülschwämmen. Wasser braucht man ja auch, um die Pfanne zu spülen.

Das habe ich schon so oft gemacht, die Beschichtung ist aber immer noch in Ordnung. Von daher denke ich, dass es der Pfanne nicht schadet.

natürlich nicht! wäre ja auch quatsch so ein produkt herzustellen

Was möchtest Du wissen?