Ist es schlecht für die Psyche wenn man oft verliebt war aber nie etwas daraus geworden ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Ichbinauchdabei,

kann es, muss es aber nicht. Es hängt nicht von dem Ereignis ab, sondern von der eigenen Bewertung.

Wenn aus der Verliebtheit nichts geworden ist, kann man es so bewerten: Ich armer Tropf, nie klappt es bei mir, warum gerade ich, keiner mag mich  .... - Du siehst, es trieft vor Selbstmitleid.

Man kann es aber auch so bewerten: okay, wenn der/die nicht, dann was Besseres! Hat nicht sollen sein, wird schon einen Sinn haben, mal gucken, wer da noch so ist .... - Abhaken und positiv nach vorne schauen.

Bei der ersten Variante kann selbstverständlich die Psyche Schaden nehmen bzw. hat sie vermutlich schon zuvor. Bei der zweiten Variante betrachtet man es einfach als etwas Normales - war halt nur zum Üben ;-)

Schönes Wochenende und eine positive Sichtweise wünscht Dir

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sofern ein Mensch damit umgehen kann.

Das kommt vor, dass man sich öfters verliebt - gerade viele ganz junge Menschen  - die sich das erste Mal verlieben und dann großen Liebeskummer haben. Da denkt man noch, die Welt geht unter, aber das tut sie nicht, sie dreht sich weiter.

Das ist auch ein Lernprozess und wenn nichts daraus geworden ist, muss das nicht immer ein schlechtes Zeichen sein. Im Nachhinein sagt man dann vielleicht: "bin froh dass es doch nichts geworden ist".

Wenn eine Beziehung schief läuft, dann muss man das auch nicht immer negativ bewerten, sondern jeder macht Fehler und dann lernt man daraus und macht es in der nächsten Beziehung besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt drauf an wie sehr man die Person liebt bzw. wie stark die Person sich auf diese Liebe versteift hat. es kann schon gefährlich werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich... naja deswegen gehts mir net gerade kake haha

Mit Hoffnung klappts :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?