Ist es schlecht ein Kätzchen zu Besuch ab und an zu jemand anderem zu nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist sogar sehr schlecht. 

Katzen sind extrem Revierbezogen und es ist ausgesprochen stressig - und damit ungesund - für sie, wenn sie wo anders hin müssen. Das kann auch zu Macken führen, wie neurotisches Verhalten oder Unsauberkeit. 

Deshalb sollte man eine Katze im Urlaub nach Möglichkeit immer zuhause betreuen lassen, und sie nur im Notfall in eine Tierpension geben.

Und dann: ein Kater in Wohnugshaltung ist auch ganz schlecht!

Ja das ist schlecht!

Was meinst du mit er darf nicht in ihre Wohnung? In wessen Wohnung? Wo lebt der Kater?

Was Henry braucht ist ein Artgenosse. Wo habt ihr ihn denn gekauft, wie alt ist er?

Wenn du am Wochenende bei deinem Vater bist soll sich deine Mutter um den Kater kuemmern.

Schau hier: www.katzen-fieber.de

Ist er ein Freigänger?

nein ein Hauskater und sowohl meine Mutter als auch mein Vater leben in Wohnungen.

1

Was möchtest Du wissen?