Ist es schlecht, die Beine zu überschlagen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, bedenke immer das durch das Beine überschlagen ,ein starker Zug am Oberschenkel- halskopf entsteht und der dadurch etwas aus der Pfanne gleitet.Wird dies ständig gemacht entsteht dadurch eine einseitige Beinverlängerung. Dabei wird nach einiger Zeit das Kreuzbein und das Becken in Schieflage gebracht.Und auf einem einseitigen Becken, können an der Wirbelsäule seitliche Blokaden entstehen.Mit vielen Problemen die man sich dabei selbst verursacht,deshalb beachte wie Du die Beine stellst.

ja ist schlecht weil dadurch die wirbelsäule einknickt und man rückenschmerzen bekommt und weil das blut nicht richtig in den beinen fließen kann gibt es irgendwann probleme

Oft nicht. Dauernd eher.

Was möchtest Du wissen?