Ist es schlau eine Ausbildung zum KSK Soldaten zu machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

guten abend

bestimmte berufe und jobs ergreift man nicht wegen des geldes. da kann man in vielen bereichen mit weniger mühe mehr erreichen.

erkundige dich doch erstmal genauer über diesen und ähnliche berufe. man wird nicht ksk angehöriger als berufswusnch mit 15+ über das arbeitsamt.

man kann natürlich zur bundeswehr gehen oder auch zur polizei und so eine laufbahn anstreben. aber dazu benötigt man eine ausbildung, gute schulnoten und etliche andere vorraussetzungen physischer und psychsicher natur.

die meisten schaffen heute nichtmal die medizinischen check´s.

besonders gut ist auch die aussage von dir, das du es bis zum 27. lebensjahr tun möchtest.. denkst du, die investieren hunderttausende in deine ganze ausbildung für vieleicht ein jahr dienst? kaum jemand der aktiv dort in der ksk dienst leistet ist wohl 19 jahre alt...

also ich würde mir das ganze mal genauer überlegen und mich dann auch genauer erkundigen.

tschüss burki

Sorry, das hatte ich falsch formuliert xD Man kann diesen beruf nur bis zum 27 .Lebensjahr ausführen...

0
@sSsak2oo7sSs

glaube kaum, das ksk leute mit 27 in rente gehen...sie sind dan vieleicht in einer anderen abteilung oder anderen dienstverhältnissen.

aber es ist aboslut nicht verboten, wenn du soetwas machen möchtest.

du musst dich eben nur ganz genau erkundigen, was es für bedingungen und vorraussetzungen gibt. dazu hat z.b die bundeswehr exra so eine abteilung für öffentlichkeitsarbeit und für die suche nach nachwuchs.

0

das ist nicht ganz richtig, als Zivilist kannst du bis zu deinem 24 Labensjahr eine Bewerbung abgeben, ein Unteroffizier kann bis zu seinem 27 Lebensjahr eine Bewerbung fürs ksk einreichen. ich kann dir jetzt schon sagen, dass wen du nur wegen des Geldes dort hin möchtest, du es nicht schaffen wirst. du musst wirklich den absoluten willen haben, sonst wird das nichts.

also man kann bis zum 24 Lebensjahr eine Bewerbung einreichen, dann kommen (wen man alles schafft) 6 Jahre Ausbildung auf einen zu, das heißt dann ist man 30, also stimmt das mit den 27 Jahren nicht. soweit ich weis kann man bis zu seinem 38 Lebensjahr ein aktives Mitglied beim ksk sein.

0

Hi, du kannst nicht einfach eine Ausbildung zum KSK-Soldaten machen. Du musst dich erstmal für eine Feldwebellaufbahn für 12 Jahre verpflichten. Die Bundeswehr sucht sich mit der Zeit ihre KSK Soldaten aus. Und über das Gehalt muss man sich als KSK Soldat keine Gedanken machen. Eher ob du psychisch wie auch körperlich fit bist. Rambotypen sind also ausgeschlossen. Deine Identität wird nicht mehr die sein, die du in deinem früheren Leben hattest. 

Also ihr vögel geht doch einfach auf die Seite der Bundeswehr und labert nicht so ne sch.... . Jetzt mal zu Tema du glaubst nicht wircklich das du bei einer der besten Spizialeinheiten der Welt schlecht verdinst und das mit denn 6 Jahren Ausbildung stimmt auch nicht sonder du must ein Grund test bestehen der extrem hart und brutal ist wenn du denn bestanden hast kannst du entweder aufhören oder weiter machen wenn du weiter machen willst must du 2 Jahre in die Ausbildung. Du kannst bis zu 40 Lebensjahr beim KSK arbeiten und dann krigst du die schonks als Ausbilder weiter zuarbeiten.

PS: wen du schon immer zum KSK wolltest ist es doch scheiß egal wie viel du Verdienst

Einer wie du sollte davon die finger lassen! Das ist kein job den man wegen des geldes macht , es ist eine Lebenserfüllung sich selbst gegen über.

Was möchtest Du wissen?