Ist es schädlich,wenn man die ganze Nacht das Handy auflädt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich wüsste nicht was daran schädlich sein soll. Die Ladecontroller von heute steuern das so, dass da wenig passieren kann. Man sollte das Handy nur nicht im Bett liegen haben, da der Akku aufgrund der Abwärme geschädigt werden kann.  

es ist höchstens gefährlich, wenn du es dabei im bett liegen hast. unter umständen kann es nämlich heiß werden, und wenn dann zufällig nachts die decke drüber rutscht kann es sogar überhitzen und ein feuerchen auslösen... ist vielleicht unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich und wohl auch schonmal so passiert.

es stimmt das es eine Lüge ist. Der Ladecontroller schaltet nach volladen auf erhaltungsladen um. Du kannst es stecken lassen

Was soll daran schädlich sein? Irgendwann musst du dein Handy ja aufladen und da bietet sich die Macht ja an, oder?

Kommentar von AnonYmus19941
04.10.2016, 23:40

Er meinte, ob es schädlich ist, das Handy die ganze Nacht am Ladegerät zu lassen (man kann es ja nicht abziehen), und das ist schädlich.

0
Kommentar von EineLiebeSGE
04.10.2016, 23:44

Gottchen, lade mein Handy immer nachts und der Akku hats bisher immer überlebt also sehe ICH da kein Problem...

0
Kommentar von Swagger18
04.10.2016, 23:59

Wie schon gesagt AnonYmus, du liegst falsch, also verbreite hier kein falsches wissen.

0
Kommentar von HeinzHubert
05.10.2016, 14:13

Ja, möge die Macht mit deinem iPhone sein, immer! :D

0

Nein ist nicht schädlich

Ja, es ist schädlich. Der Li-Ion-Akku kann z. B. überhitzen und verbrennen/explodieren, aber auch wenn das nicht passiert, ist es trotzdem nicht gut für ihn.

Kommentar von Swagger18
04.10.2016, 23:43

Bullshit, informier dich doch bitte erst bevor du so einen Schwachsinn schreibst, die handy heutzutage stoppen das laden des akkus automatisch und dass schon bevor der akku ganz voll iat, was ihn sogar noch schohnt.

0

Was möchtest Du wissen?