Ist es schädlich,jeden Tag (morgens) 2 Eier zu essen?

7 Antworten

nein, das macht überhaupt nichts. und ; vergiess dieses esoterische Cholesteringeschwafel, das ist schon lange wiederlegt. LG

Nein, ich esse auch jeden Tag ein Ei. Das ist sogar sehr gesund, diese Theorie von dem schädlichen und zu vielen Cholesterin basiert u.a. auf einem völlig falsch angesetzten und falsch interpretierten Versuch an Kaninchen (!).

"Ein wichtiger wissenschaftlicher Versuch, der die Cholesterinangst schürte, fand schon vor fast 100 Jahren statt. Im Jahr 1908 mischte der russische Wissenschaftler Alexander Ignatovski püriertes Hirn mit Ei. Beides ist reich an Cholesterin. Der Forscher war auf der Suche nach dem Grund für Arterienverkalkung und fütterte Kaninchen mit dem Cholesterinpüree. Tatsächlich bekam den meisten Kaninchen die Diät nicht gut. Einige der Tiere starben an Herzinfarkt. Anschließend wurden die Tiere genau untersucht. Alexander Ignatovski war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Unter dem Mikroskop sah er mustergültige Ablagerungen in den Gefäßen. Eine wundervoll einfache Erklärung: Viel Cholesterin in der Nahrung - viel Arterienverkalkung. Dass ein Pflanzenfresser für diesen Versuch nicht die Idealbesetzung war, interessierte damals niemanden."

http://www.swr.de/odysso/hauptboesewicht-in-sachen-infarkt-mythos-cholesterin/-/id=1046894/did=2257324/nid=1046894/aigrj4/

Solange du Eier verträgst (ich zum Beispiel tue das nicht), kannst du so viele davon essen, wie du willst.

Eier enthalten viel Eiweiß, was für den Muskelaufbau und in Folge dessen für die Fettverbrennung wichtig ist. (Das Eigelb enthält übrigens mehr Eiweiß als das Eiweiß ;) )

2

Was möchtest Du wissen?