Ist es schädlich, wenn man seine Finger knackt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Knacken passiert rein gar nichts. Interessant wird es aber wenn aus Knacken eher ein Knirschen wird. Das ist dann durchaus schädlich.

Es gibt verschiedene Meinungen. Manche sagen es lößt die ,,luft'' zwischen den Knochen aber manche sagen das dadurch die Finger steif werden können

Ja, langfristig gibt es Athrose.

Nein es wurde bewiesen :)

Ein Mann knackte 60 Jahre (oder so) seine Finger auf der einen Hand, aber nicht auf der anderen. Es gab keinen Unterschied :) Aber alles ist Gift und nichts ist Gift. Nur auf die Menge kommt es drauf an :D

Nein, es ist nicht schädlich. Das ist die gelenkflüssigkeit, die man da hört.

Das ist nachweislich nicht schädlich.

Was möchtest Du wissen?