Ist es "schädlich", wenn man nur Mineralwasser mit Kohlensäure trinkt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn man schon Mineralwasser aus Flaschen trinken muß, dann wenigstens mit CO² versetztes Mineralwasser. Dies ist keimärmer, löst aber eher die Weichmacher im Kunststoff der Mineralwasserflaschen heraus. Diese stehen im Verdacht durch ihre Hormonartige Wirkung auf den menschlichen Körper, Veränderungen in demselben auszulösen. Also wenn schon Mineralwasser aus Flaschen, dann aus Glasflaschen und mit CO² versetzt. CO² ist keimhemmend und hemmt die Keime, die im Mineralwasser enthalten sind am Wachstum. Das Trinkwasser aus der Wasserleitung ist keimärmer, frischer, komfortabler da Frei Haus geliefert und preiswerter als jedes abgefülltes Mineralwasser, wobei sich in vielen Flaschen nur abgefülltes Leitungswasser befindet. Billig abgefüllt und teuer verkauft. Aber das ist ein anderes Thema. Also mit CO² versetztes Wasser ist nicht schädlich. Im Gegenteil!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In bakteriologischen Tests schneidet Mineralwasser mit CO2 besser ab...
Ich trinke es lieber (rühren oder schütteln vor dem Trinken, falls zu sprudelig). In südlichen Breiten sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht schädlich. Kohlensäure spaltet sich bei Berührung mit Luft in Kohlendioxid und Wasser, das Kohlendioxid "rülpsen" wir aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Bauch kann sich davon etwas aufblähen und du kannst Bauchschmerzen bekommen, aber gesundheitsschädlich ist es im Großen und Ganzen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein überhaupt nicht, ist reine Geschmackssache,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht Gesundheitsschädlich. Du bekommst nach einer Weile nur Bauchschmerzen und musst dir ganze Zeit aufstoßen. (So ist es bei mir).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö...im Prinzip nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer hat dir den unsinn eingeredet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenne niemanden, der davon krank geworden wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?