Ist es schädlich, wenn ich jetzt schon den Tampon wechsele?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wieso sollte das schädlich sein? Die Schwierigkeit ist, dass, wenn du einen noch relativ leeren Tampon entfernst, um einen neuen zu nehmen, deine Scheidenwand trocken ist und dann lässt sich der neue schlechter einführen, dann kann es leicht passieren, dass der auch wieder schief sitzt. Aber das sind die Anfangsschwierigkeiten, die jede junge Frau hat.

Das liegt wahrscheinlich daran dass du ihn falsch eingeführt hast :) wenn er nicht tief genug drinne ist oder schief, kann dass sehr unangenehm sein. Einfach kurz ziehen, dass tut ziemlich weh,und den nächste dann vorsichtiger machen.

Es ist nicht schädlich, doch wenn der Tampon noch nicht vollgesaugt ist, tut das Entfernen etwas weh, aber du kannst ihn natürlich raus nehmen und den nächsten genauer, also etwas tiefer einführen. Du kannst aber auch den jetztigen einfach versuchen etwas weiter einzuführen, vielleicht hilft das ja auch :)

wenn er drückt mach ihn raus und nimm einen neuen ;) ich denke ja nicht das es schädlich ist , manche wechseln ihn jedesmal wenn sie auf toilette sind. Ich denk du kannst ihn beruhigt wechseln :)

Nein das ist nicht schädlich. Wenn er drückt mach ihn raus und versuch es erneut.

Warum sollte das schädlich sein? Öfters wechseln heißt für mich, dass es hygienischer ist.

schädlich ist es nicht. aber ich denke der neue wird dann wohl auch weh tun.

Nein , ich denke nicht das es schädlich ist ;)

Was möchtest Du wissen?