Ist es schädlich wenn der Hund leckt?

6 Antworten

Ich würde meinem Hund abgewöhnen, mir das Gesicht abzulecken. Davon abgesehen, dass es denkbar unhygienisch ist, können Hunde zu allem auch noch Würmer auf der Zunge haben, die Du garnicht siehst und die hast Du dann im Gesicht. Wenn es Dir egal ist, lass es zu. Ich persönlich würde das nicht wollen.

Nein, aber wenn er sich vorher gerade den Allerwertesten geschleckt hat auch nicht gerade appetitlich (Bandwurm lässt grüssen).

Igitt ist das eklig, vom Hund im Gesicht ablecken lassen würg. Das kann gefährlich werden, Hunde können Würmer etc. haben, die würde er dann auf dich übertragen. Außerdem gibt es Hunde, die ab und zu Kot fressen. Was dann alles übertragen werden kann kannst du idr ja vorstellen.

Es ist richtig, mal sollte den Hund nicht schlecken lassen. Nur ist es so, dass der Mnesch um einiges dreckiger ist als der Hund.Die meisten Hunde haben Wurmkuren und sind Geimpft. Es ist sogar bewiesen, dass der Mnesch ein Teir wesentlich schneller anstecken kann als ein Tier. LG spieli

0

Was möchtest Du wissen?