Ist es schädlich unter der Decke 30 min Handy zu benutzen?

6 Antworten

Nachts noch mit kurzem Abstand und schlechtem Licht lesen verändert wohl in der Jugend die Augenlänge und erhöht das Risiko, das man später eine Brille tragen muß. Aber dazu muß man es schon mehr als einmal machen... Monatelang mindestens...

Ich muss auch so schon eine tragen mache ich aber nicht

0
@Theh4c3ern00b0

Dann kann ich mir nicht vorstellen, warum es sonst schädlich sein könnte. Du könntest noch mit dem "blauen" Licht, das deinem Gehirn sagt, das draußen "Tag" ist deinen Schlaf stören, aber dagegen kann man Redshift und ähnliches installieren, das die Farbe vom display verändert...

0

Nein, was soll daran schädlich sein? Vorausgesetzt du bekommst gut Luft 😂

Ich hab früher immer heimlich unter der Decke mit ner Taschenlampe gelesen. Heute macht man heimlich mim Handy. Und was lernen wir daraus? Richtig, ich werde alt. 😣😣😣😣

Falls es deinen Augen zu hell werden sollte, empfehle ich dir den Blaulichtfilter (im playstore)

Was möchtest Du wissen?