ist es schädlich sich einmal diewoche die nägel zu lackieren,wenn man den geruch einatmet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nagellack - wie auch Nagellackentferner - enthalten Lösungsmittel in verschiedenen Kombinationen, z. B. Aceton. Diese Lösungsmittel sind sehr schädlich, sie können in bestimmten Konzentrationen oder bei Dauereinwirkung Haut, Schleimhaut, Lungengewebe und anderes regelrecht verätzen. Hinzu kommt, daß diese Chemikalien auch Wechselwirkungen entfalten können, die durch die Kombination von zwei oder mehr dieser Chemikalien überhaupt erst entstehen. Überdies machen Kosmetikfirmen meist ein großes Geheimnis aus ihren Rezepturen, soll heißen, das Risiko ist einfach nicht oder nur sehr schlecht zu kalkulieren.

Wenn Du Dir jede Woche die Nägel lackieren willst, solltest Du Nagellack-Flasche und Entferner a) so lang geschlossen halten wie möglich und zwischendurch immer wieder schließen und b) die Nase nicht direkt drüberhalten, sondern die Fläschchen ein Stück entfernt von Dir aufstellen, so daß Du die Dämpfe nicht direkt einatmest. Halte die Hände ein Stück weit von Dir, während der Lack trocknet und verwende möglichst keinen Trockenbeschleuniger zum Sprühen (die sind sehr schädlich für die Lungen). Ähnliches gilt für das Entfernen des Lacks: Sorg dafür, daß Du nicht mit der Nase direkt über den Dämpfen sitzt, sorge für etwas Luftzug. Wenn Du so vorsichtig bist, sollte Deiner Lunge eigentlich nichts passieren - ich habe auch noch von keiner Lungenerkrankung gehört, die nachweisbar durch bestimmungsgemäß angewandte Nagellack-Chemie ausgelöst wurde. Trotzdem ist es schädlich, auch für Deine Nägel. Die Schichten der Fingernägel leiden extrem unter dieser Tortur und das Ganze begünstigt die Entstehung von Pilz, aber das weißt Du ja sicher schon. Gruß, q.

Auf dauer natürlich schon, deswegen haben die ganzen leute bei der maniküre auch immer masken auf, aber für solche hobbylackierer wie du und ich kann es eigt nicht so sonderlich schädlich sein bzw zu krankheiten führen, weil wir dafür sicher zu wenig kontakt noch mit diesen chemikalien hat. Also wenn du deine nägel in maßen lackierst, also 1 woche geht meiner meinung nach völlig klar, dann sollte das auch nicht gesundheitsschädigend sein, obwohl es natürlich für die nägel auch nicht so gut ist, aber wenn es danach ginge, sollte man ja keinerlei kosmetikprodukte nutzen ;)

Ja ist es. Ich würde einfach nihct zu viel sonst werden auch deine Nägel kaputt ich rede nicht sorag über deinen Körper.

einmal geht noch mehrmals ist es aber schädlich

Nein, schädlich ist das nicht. Du musst ihn ja auch nicht direkt einschnüffeln

Was möchtest Du wissen?