Ist es schädlich Ritalin durch die Nase zu ziehen(Talkum in der Lunge)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, wenn regelmäßig Talkum in die Lunge gelangt ist das schädlich. Es gibt aber körpereigene Prozesse um solche Ablagerungen wieder aus der Lunge zu entsorgen. Auch wenn es bei Talk eher lange dauert, da es nicht einfach abbaubar ist.

Was ist die Folge davon, wenn man das in der Lunge hat und ist man dann für immer geschädigt?

Staublunge bsp. Aber i.d.R. wird man von kleinen Mengen nicht für immer geschädigt, der Körper kann kleine Partikel aus der Lunge wegtransportieren, übers Blut aber auch über Häarchen. Aber das dauert.

Aber wenn das Pulver nicht staubfein ist, gelangt i.d.R. nicht sehr viel in die Lunge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst davon einen Schlaganfall bekommen wenn du Pech hast, und ja es ist sehr schlecht für die Schleimhäute die werden dadurch ja gereizt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll es denn bringen das durch die Nase zu ziehen.

Es wirkt vielleicht schneller aber nicht stärker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yuppieyuppie
06.09.2016, 18:13

Ja eben, dadurch das alles auf einmal kommt wirkt es stärker.

0
Kommentar von Nightlover70
06.09.2016, 22:34

Genau so ist es

0

Hast du wieder Suizidgedanken?, lass es. Es ist auf jeden Fall nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yuppieyuppie
06.09.2016, 18:13

Ne hab ich nicht

0

Was ist dass denn für ein Unsinn? Spricht was dagegen es zu schlucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?