Ist es schädlich Nahrungsergänzungsmittel dauerhaft einzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Godfather154,

es kommt schon mal darauf an, in welcher Form Du die Nahrungsergänzungsmittel zu Dir nimmst-in natürlicher Form (frisches Obst und Gemüse oder die frisch gepressten Säfte von beidem) oder in chemischer Form-dann ist die Aufnahme gleich Null-denn sie können vom Körper nicht als essentiell erkannt und deshalb auch nicht resorbiert werden.

Eine Gewöhnung an "chemische Vitamine" und Ähnliches halte ich für unsinnig oder Proklamation verschiedener Anbieter.

Es ist deshalb nicht sinnvoll ,künstlich hergestellte Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen,es ist immer gesünder dem Körper durch eine ausgewogene Ernährung alle Nährstoffe zuzuführen.

Gruß

Hallo! Eigentlich ist das Prinzip recht einfach. Alles was man zusätzlich nimmt ohne es wirklich zu brauchen ist potentiell schädlich bis gefährlich.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Es ist u.a. erwiesen, daß sie nichts nützen, nur Geld kosten u. das nicht zu knapp.

A99425 30.08.2013, 11:05

Falsch!

0

an sich nicht, weil die dinger die du meinst, wird der körper zu 99% gar nicht erst aufnehmen und einfach wieder ausscheiden.

aber an sich ist richtig: zu viel gesund ist ungesund.

NEM sind was der name sagt: ergänzungsmittel. diese sollen nue dann eingenommen werden, wenn wwirklich ein mangel besteht und der arzt es verordnet. wer auf die werbung setzt (ausgelaugte böden und weitere unzulänglichkeiten) gefährdet seine gesundheit. die se NEM sid hochdosiert, die vitaminen sind künstlich erzeugt (in der natur kommen sie nie alleine und das ist gut so), die zellen werden uberflutet damit und das hat folgen, es sind nebenwirkungen bekannt die zum herzinfarkt und krebserkrankungen führen können.

zuviel ist nicht gut. eine gesunde ernährung macht ergänzungsmittel unnötig.

A99425 30.08.2013, 11:05

Falsch!!!

0

Hättest Taff vor ein paar Tagen sehen sollen! Ja, ist es!

Yulam 18.07.2014, 16:36

Oft kann ein Vitamin- oder Eisenmangel so gravierend sein, dass man ein Präparat einnehmen MUSS, da man die leeren Speicher im Körper nie im Leben durch die Nahrung auffüllen könnte.

Da es nun eine Fülle an verschiedenen Präparaten gibt, kann keine pauschale Antwort darauf gegeben werden.

0

Was möchtest Du wissen?