Ist es schädlich jeden Tag Sport zu machen bzw Krafttraining?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist eine Frage der täglichen Dosis. Jeden Tag einen Halbmarathon oder stundenlanges Ochsen an Geräten ist des Guten zuviel, weil dem Körper Regenerationsphasen fehlen.

Dagegen jeden Tag insgesamt 50 Kilometer auf dem Fahrrad in die Arbeit und wieder nach Hause zu fahren, ist für einen gut trainierten Körper keine übermäßige Belastung.

Aus eigener Erfahrung heraus kann ich dir sagen, dass man auf jedenfall 6 mal die Woche trainieren kann.

Einen Tag Pause würde ich definitiv empfehlen.

Wenn du so häufig Kraftsport trainieren willst, solltest du an zwei aufeinanderfolgenden Tagen nicht die selben Muskelgruppen trainieren, sondern lieber einen Split Plan befolgen.

Ansonsten kannst du auch ein über den anderen Tag ein Ganzkörpertraining und in den Tagen dazwischen ein Ausdauertraining machen.

Hoffe ich konnte dir helfen.
Viel Spaß beim Training!

Der Körper braucht zwischenzeitlich auch Erholung

jeden Tag ist schon heavy

Kommt drauf an wie lange du schon trainierst weil Training Stress für den Körper bedeutet und du ins so genannte übertraining kommen kannst. Das heißt das dein zentrales Nerven system damit nicht fertig wird, und du krank wirst. Muskeln können sich wenn sie nicht regeneriert sind zurück bilden, wenn er sich nicht erholen kann und sich nicht auf Bauen kann.

Man muss etwas auf seinen Körper hören ! Wenn man merkt man kommt nicht weiter, und die Erfolge Belieben aus und man fühlt sich nicht ausgereizt, kann man einen zusätzlichen Tag mit rein nehmen. Das macht dann schon Sinn, man kann aber auch versuchen sein Trainingsplan etwas um zu stellen auf mehr oder weniger Wiederholungen um den Muskel neu zu reizen und nicht immer das selbe machen.

Ich würde aber raten kleine Schritte zu machen wenn du bis jetzt 3 mal gegangen bist dann geh erst ein 4 mal. Nicht gleich von 3 auf 7 mal die Woche das bringt nichts.

Und achte darauf das die jeweiligen Muskel Gruppen genügend regenerieren können das ist das wichtigste! Also einen schlauen Trainingsplan auf Stellen. Und hör auf deinen Körper bei zu viel Muskel Kater oder Unwohlsein Trägheit usw lieber einen Tag oder zwei Pause machen, das kann ein Zeichen für übertraining sein :) und bringt dich null voran. Mach mit kleinen Schritten weiter, das bringt am meisten lg jan !!:)

Ich selber mache auch Krafttraining und ich wollte eine Zeit lange genau so wie du, jeden Tag trainieren aber nach einziger Zeit habe ich einfach gemerkt, dass sich nichts verändert und meine Muskeln wurden einfach nur noch schwächer. Deine Muskeln brauchen mind. 24H zum regenerieren, damit sie weiter wachsen können. Viel Glück und viel Spaß.

DaKev98 27.02.2017, 08:24

24 Std? Da hat wohl jemand Ahnung von der Biochemie ...

0

Wir kennen ja dein Pensum nicht. Ist genauso einer sagt ich fahre täglich Auto wann ist es kaputt.. 

Solang du damit nicht übertreibst, ist es gesund.

Du musst jeden Tag etwas anderes trainieren
Dann ist es okay
Montag Beine
Dienstag arme usw

Was möchtest Du wissen?