Ist es schädlich im Wachstum Workout zu machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Da sind alle Sorgen unberechtigt.Muskel-guide sagt dazu zwar : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“

Aber da geht es nur um extreme Belastungen und deren Häufung wie mit Hanteln. Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht so wie Du es machst  ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut.

Ausdauersport nicht ganz vergessen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrlavahlavah
01.12.2015, 17:08

Danke:) ist es dann schlimm wenn ich nach einen paar wochen das training steigere also zb 25 Liegestützen, etc. mache?

1

1.Es ist natürlich nicht schädlich

2.Wenn du täglich 20 Liegestütze etc. machst ohne Steigerung , gewöhnt sich dein Körper schnell daran und erzielt keine bspw. Muskelwachstum etc. mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel ist schlecht, aber das hier ist okay, solang es max. 5 Mal die Woch ist, dein Körper braucht ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?