ist es schädlich für hunde wenn sie leberwurst essen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hunde lieben Leberwurst! Man sollte allerdings nicht zu viel davon geben! Ich packe z.B. die zermörserte Wurmkurtablette in etwas Leberwurst ein, so habe ich jedenfalls die Garantie, daß es dahin kommt, wo es hin soll! Leberwurst kommt immer gut an!

Wenn er das fettige Zeug nicht jeden Tah bekommt ist es bestimmt nicht schädlich.

Wenn dies nur einmalig ist, ist das nicht so schlimm für deinen Hund...allerdings darf er nicht dauerhaft Leberwurst essen.

mein Hund hat aus einem Gebüsch ein altes Leberwurstbrötchen geangelt und natürlich genüsslich verspeist. Ich war alles andere als begeistert, da ich die Folgen ja nicht absehen konnte.

Passiert ist gar nichts, der Hund hat dieses "Festmahl" 15 Jahre überlebt !

Wenn er jetzt mal ein bisschen davon gegessen hat, ist das in Ordnung. Solange die Wurst nicht zu gewürzt ist, ist das sowieso kein Problem.

Was möchtest Du wissen?