Ist es schädlich für die haut oder so seine Haare zu entfärben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

entfärber ist schon recht heftige chemie. momentan wirds wohl als nicht krebserregend eingestuft, aber das wurde asbest auch mal. leb lieber mit deinem fehler ne weile oder schneid ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schon ziemlich stark und es muss nicht sein dass du deine Naturhaarfarbe direkt wieder hast. Eine Freundin hatte so dunkelblonde haare und hat sie du kelbraun gefärbt.. Dann wollte sie sie mit so einem entfärber rauswaschen und dann waren ihre haare orange.. Also so lieber vorsichtig mit sowas  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleensche
22.02.2016, 00:48

Naja, mir geht es nur um meine Gesundheit und ichnhabe halt mein Lebensstil geändert und dann mache ich das...

0

Was möchtest Du wissen?