Ist es schädlich für die Haare, wenn man zu viele Haarwachstumsbeschleunigungsmittel einnimmt?

1 Antwort

Zink, Biotin und Kieselerde schaden nicht. Sie sind ja nicht nur gut fürs Haar, sondern tun deinem Körper auch noch in anderer Weise gut. Ich würde aber nur Kieselerde und Zink einnehmen, oder Biotin und Zink. Viel hilft nicht viel und ist nur rausgeschmissenes Geld.

Repair Öl für die Spitzen immer nach dem Haare waschen anwenden und nicht davor und danach. Einmal nach dem Haare waschen reicht. Wie gesagt, viel hilft nicht viel. Shampoo und Spülung reicht auch völlig aus, da muss nicht noch eine extra Substanz zum kämmen her. Die Spülung sorgt schon für leichtes kämen und wichtig ist bei Spülung, das man sie auswäscht, bis die Haare quitschen. Viele machen den Fehler und spülen das Zeug nicht ganz raus.

Was möchtest Du wissen?