Ist es schädlich für die augen die wolken anzugucken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja natürlich .. generationen von schülern sind schon erblindet weil sie den ganzen tag aus dem Fenster gestarrt haben...

 Nö mal ernsthaft.. das man die umrisse noch länger sieht wenn man was sehr helles angesehen hat is normal .. extrembeispiel is dafür verblitzen...  

Weniger. Also, wenn du dich noch ohne komplett-UV-Schutz vor die Tür traust, dann ist es nicht das. Augenpflege ist das vielleicht nicht, aber auch nichts wirklich schlimmes. Ansonsten https://de.wikipedia.org/wiki/Nachbild

Nur direkt in die Sonne schauen ist wirklich gefährlich.

Deine Augen sind nur müde vom langen Starren! Das gibt sich bald wieder!

Was möchtest Du wissen?