Ist es schädlich für den Motor untertourig zu fahren?

2 Antworten

Wenn du ein Fahrzeug untertourig fährst, schadet das dem Motor, was du was du wohl eher meinst wohl eher meinst niedertourig fährst, dann sparst du Sprit. Das es etwas anderes ist ob ich untertourig oder niedertourig fahren scheinen viel nicht zu Wissen. Untertourig heißt niedriger als die Leerlaufdrehzahl, niedertourig heißt höher als die Leerlaufdrehzahl.

"Eine untertourige Fahrweise hilft, Sprit zu sparen. In der Stadt soll man möglichst mit Drehzahlen unterhalb der 2000 U/min fahren.

Beim Anfahren und Beschleunigen gilt es, zügig hochzuschalten und dabei gut Gas zu geben. Das Gaspedal sollte zu 3/4 durchgetreten werden, kein Vollgas geben.

Beim Fahren immer im höheren Gang bleiben, so lange der Motor Gas ohne Ruckeln annimmt. Es ist besser in einem hohen Gang (niedrige Drehzahl) mit viel Gas zu fahren als in einem niedrigen Gang (hohe Drehzahl) mit wenig Gas." http://www.tippscout.de

http://www.kfztech.de/Auto/AutoInfospritsparer.htm

0

Frühes hochschalten=Motorschaden oder doch ideal?

Ich habe früher gelernt das wenn man zu früh hoch schaltet dass dem motor schadet, andererseits soll das auch den benzin verbrauch angeblich herab senken. Freunde von mir fahren teilweiße im 5 gang mit 50kmh, ich hab gelernt das dass dem motor schadet, ich schalte nie bei 50 in den 5. höchstens in den 4. aber meistens erst bei 60 weil bei 50. hört sich der motor einfach auch besser an im dritten als im vierten. Im vierten hört sich er so an als würde er sich "quälen" Meine freunde wießen mich darauf hin hoch zu schalten aber ich sagte ich fahre immer so und es entstand ein streit gespräch. Sie waren der meinung früh hoch zu schalten sei schonender und besser für den wagen und senkt außerdem den benzin verbrauch, ich hingegen war der meinung das dass dem motor schadet und er so frühzeitig den geist aufgibt. Wer hat nun recht?

...zur Frage

Reicht es wenn man mit einen Diesel 1x in der Woche ein bisschen mehr als 100 km fährt?

Und sonst fast nur Kurzstrecken? Wenn man nur Kurzstrecken fährt soll das für den Motor ja schädlich sein.

...zur Frage

Automatik während fährt Motor ausgemacht schlimm?

Habe bei 20 km/h eben weil ich ich wissen wollte was passiert den Motor ausgeschaltet also Schlüssel umgedreht im Drive Gang Der Motor war dann halt einfach aus und gerollt und ich hab einfach auf 0 gebremst Hat auch keine Geräusche gemacht und Wagen fährt ganz normal Aber war das jetzt sehr schlimm bzw muss ich mir sorgen machen das etwas passiert ist ??? Werde es bestimmt nicht nochmal machen

...zur Frage

Hab einige Fragen zum Kaltstart eines Benzinmotors?

Wie schädlich ist ein Kaltstart wirklich?
Nach wieviel Kilometer ist ein Benziner warm? Ist es schädlich nach 2Kilometern dierekt auf die Autobahn zu fahren? Hab heute nach ca 4Kilometern mein Benziner bis 4k gedreht um zu beschleunigen war das schädlich da der Motor nach 4Kilometern noch nicht richtig warm ist? Ist ein Mazda premacy 1.9 Benziner von 2001

...zur Frage

Ist es schädlich für den Motor wenn man keinen katt im Motorrad hat?

Ist es schädlich bzw. welche Folgen hat es wenn man beim Motorrad ohne katt fährt?(beim Sportauspuff)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?