Ist es richtig das Fahren ohne Führerschein zur Festnahme mit Handschellen führen kann?

24 Antworten

aber sicher, das ist Eigenschutz, du kannst immer noch im blauen Wägelchen randalieren. Du hattest keinen Ausweis - ganz normaler Vorgang

ach ja, das ist eine Straftat, auch dein Vater ist betroffen, er hat es zugelassen dass du gefahren bist; sogar noch den Schlüssel ausgehändigt. https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

1

aber gleich Handschellen ? und dann auch noch hinter dem Rücken ? ist das nicht übertrieben ?

0
28

Nö....noch besser: man hätte dich dirkt vor Ort durchsuchen müssen ;) 1. Zur Identitätsfesttellng und 2. zur Eigensicherung. Also sei froh dass sie dich mit zur Doenststelle genommen haben und dich nicht vor ort Durchsucht habn.

0
16

Handschellen hinter dem Rücken???Wo sonst? Oder meinst du Polizisten werden gerne gewürgt?

0

Mein Vater konnte sich sein Lachen nicht verkneifen als bei mir
plötzlich die Handschellen klickten. So wurde ich dann oben ohne mit
Handschellen auf den Rücken zum Polizeiauto abgeführt und zum Revier
gefahren. Mein Vater hat mich während meiner Abführung ausgelacht ich
fand das allerdings gar nicht witzig sondern sehr peinlich.

Richtig so !  Die hätten dir gleich noch ein paar Tage ihre Gastfreundschaft anbieten sollen ^^

Durften mir die Polizisten überhaupt in aller Öffentlichkeit nur weil
ich ohne Füherschein gefahren bin in Handschellen legen und abführen ?

JA

und warum ?

u.A. Identitätsfeststellung, weil kein Ausweis & ggf. Gefahr im Verzug

1

kein ausweis gleich handschellen ?

0

Falls es Dich tröstet: Deinem Vater gehört (und ich hoffe, dass das auch geschehen wird) seine Fahrerlaubnis entzogen! Er hat Dich, wohlwissend, dass Du nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis bist, nicht nur fahren lassen, sondern Dir sogar dafür ein Auto überlassen. Das ist unverantwortlich von ihm....und sollte (ich lese aus der Frage heraus, dass Geld keine große Rolle spielt) am Besten mit Entzug der Fahrerlaubnis geahndet werden, falls gesetzlich möglich. Die Handschellen könnten, je nach deinem Verhalten, durchaus berechtigt gewesen sein. Kann ich allerdings, ohne dabei gewesen zu sein, nicht beurteilen. 

1

ich konnte mich halt nicht ausweisen und dann kamen auch schon wenig später die Handschellen ich habe mich nicht körperlich zur Wehr gesetzt...

0
43
@MichiMaster1997

ich konnte mich halt nicht ausweisen 


Ja! Reicht schon! Oberkörper frei, kein Führerschein, kein Ausweis...Woher soll die Polizei wissen, dass von Dir keine Gefahr für sie ausgeht? Hör auf zu jammern! Du hast Dich selbst in diese Situation gebracht...der Polizei den Eigenschutz vorzuwerfen ist erbärmlich....


1
1
@MichiMaster1997

ich war die ganze zeit relativ gelassen während der Kontrolle vielleicht war ich etwas arrogant aber das ist ja kein Grund für Handschellen

0
43
@MichiMaster1997

Doch! Es geht nicht um Arroganz, es geht nicht um Gelassenheit. Der Polizei ging es um Eigensicherung. Sie schützen sich vorsorglich....denn hättest Du erst die Waffe in der Hand, könnte es für sie zu spät sein! Und ob Du irgendwo eine versteckt hast, sieht man Dir nicht an.....

0
1
@tuedelbuex

ich hatte doch nur eine Hose an die hätten mich doch einfach untersuchen können und mich dann ins Polizeiauto setzten ? dann wären die Handschellen doch nicht nötig gewesen

0
43
@MichiMaster1997

Du hättest sie irgendwo am Auto deponiert haben können.....Mann! Seh`doch endlich ein, dass Du Mist gebaut hast und die Beamten völlig korrekt gehandelt haben...und steh`gefälligst dazu, statt hier mimimimimi herumzujammern, wie gemein und brutal die Polizei war, bloß weil Du durch Deine Straftat andere Leute, u.A. auch Kinder gefährdet hast......

0

Der Einsatz von Handschellen am Vatertag gegen jugendliche in Ordnung?

Vor ein paar Tagen war Vatertag und da habe ich mit 3 Kumpels gefeiert da es relativ warm war konnten wir oben ohne mit unserem Bollerwagen durch die Gegend gehen und mit lauter Musik feiern. Um den Mittag herum ließen wir uns auf einer Wiese im Park nieder und drehten unsere Musik richtig schön auf und haben angefangen zu grillen. Wenig später kam die Polizei und forderte uns auf die Musik auszustellen da es Beschwerden gab und den Grill auszustellen da es verboten ist hier zu Grillen. Wir machten allerdings einfach weiter die Polizisten blieben stehen und warteten darauf das wir ihren Aufforderungen nachkamen. Als es ihnen dann zu lang dauerte sprachen sie einen Platzverweis gegen uns aus , wir sagten allerdings das wir den nicht nachkommen werden und blieben einfach dort. Wenig später kamen zwei weitere Polizisten als Verstärkung hinzu und dann gings los: da wir den Aufforderungen nicht nachkommen seien wir nun erstmal festgenommen. Und dann legten uns die Polizisten Handschellen hinter dem Rücken an. Dann wurde wir doch tatsächlich alle vier mit freiem Oberkörper in Handschellen zu den Polizeiwagen abgeführt. Als wir in den Polizeiwagen saßen wurden dann von den Beamten noch unsere Sachen geholt. Meine Frage ist jetzt durften uns die Polizisten am Vatertag überhaupt Handschellen verpassen? War der Einsatz der Handschellen hier tatsächlich notwendig und wenn ja warum? Wir sind übrigens erst 16/17 Jahre alt

...zur Frage

Party im String führt zur Festnahme in Handschellen: Ist das in Ordnung?

Ich und mein Kumpel (20 Jahre alt) habe bei uns im Ort einen kleine Party im Stadtpark gefeiert . Ich und mein Kumpel waren nur im Stringtanga bekleidet ( war ein Wetteinsatz !) und habe dort also unsere Party gemacht. Dann kam die Polizei und sagte das es Beschwerden wegen Erregung öffentliches Ärgernisses von Anwohnern gab sie forderten uns auf was anzuziehen wir lehnten allerdings ab weil es sehr heiß war an diesem Tag und wir große Anhänger des Strings sind. Dann sagten die Polizisten das sie uns wegen Nicht Befolgung von polizeilichen Anweisungen festnehmen. Dann legten die Polizisten uns vor den Augen der anderen Party Besucher Handschellen auf den Rücken und führten uns so nur im String bekleidet ab. Dürfen sie uns Handschellen anlegen nur weil wir im String im Park gefeiert haben ?

...zur Frage

Darf Polizei gewaltsam in meine Wohnung?

Polizei kam wegen zu lauter Musik .Habe mich vor meiner Haustür gestellt und hinter mir zu gemacht und meinen Haustürschlüssel in meiner Hosentasche gepackt. Der Polizist meinte er müßste ine Wohnung um die anderen zu belehren das sie leise sind.Zu den Zeitpunkt wusste der Polizist nicht das ausser ich noch weitere Personen drine sind.Er hat sich mit gewallt an mir mit Handschellen den schlüssel besorgt.Es kamen noch weitere Polizisten dazu unter anderen auch für mich ein scharfer Hund mit fletschenden zähne dazu.Weiß nicht ob er jetzt in der Wohnung war oder nicht.Ich wurde aus den treppen haus gezogen diverse Verletzungen an mir.Als ich im Polizeiauto war meinte ein kolege von denen ob er mir die Handschellen wieder ab nehmen könnte da meinte ich klar,das tat er auch. Ob jetzt einer in meiner Wohnung von der Polizei war eiß ich nicht.Meine Bekannten sind wohl ,hab ich nicht mit bekommen auch gegangen.Kann ich jetzt gegen den Polizisten vorgehen.Bin auch krankgeschrieben. Vielen Dank im Voraus an Euch

...zur Frage

Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis obwohl man nicht gefahren ist?

Hallo,

mein Kumpel (17) hat ein Fahrrad mit selbst rangebautem Motor. Er hat keinen Führerschein. Er hat von der Polizei eine Strafanzeige wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis" bekommen.

Er STAND auf dem Gehweg. Der Motor war AUS. Ein Polizeiauto fuhr um die Kurve und hielt neben dem Fahrrad an. Sie stiegen aus, einer zu dem Fahrrad hingegangen und hat es sich genauer angeschaut. Er hat meinen Kumpel nach Ausweis und Führerschein gefragt. Mein Kumpel sagte er habe es nicht. Der Polizist fragte ihn nach Name, Geburtsdatum usw.

Mein Kumpel fragte den Polizisten ab wie viel km/h man ein Führerschein braucht. Dieser Antworte: ab 6 km/h und das mein Kumpel eine Strafanzeige bekommt.

Das Fahrrad wurde mitgenommen und wird nach Aussage des Polizisten von einem Gutachter betrachtet.

Wenn alles glatt läuft muss mein Kumpel keine Strafe zahlen, aber es wird trotzdem in das Polizei Konto eingetragen.

Meine frage ist darf mein Kumpel eine Strafanzeige benommen wegen FAHREN ohne Fahrerlaubnis obwohl sie nicht gesehen haben wie er fährt und sein motor aus war. Mein Kumpel STAND ja nur da.

Es wäre nett wenn ihr mich über die Rechtslage aufklären könntet.

...zur Frage

Versicherungsnachweis vom Roller nicht was nun?

Hallo, ich war heute unterwegs und da ich es eilig hatte bin ich als die Ampel auf Orange ging dennoch weiter gefahren und wurde von den Polizisten erwischt, wie ich angeblich über rot gefahren bin. Die Polizisten wollten Führerschein etc. und den Versicherungsnachweis sehen. Ich wusste bis Dato aber nichtmal was das ist, da ich den Roller (50er) erst neulich erworben hatte und derVerkäufer mir gesagt hat das ich nichts anderes aus dem Fahrzeugschein brauche. Die Polizisten haben mir eine Frist von drei Tagen gegeben um dies nachzureichen, ansonsten muss ich mit noch mehr Strafe rechnen. Meine Frage ist nun was kommt alles auf mich zu? Welche konsequenzen hat das? ich bin noch in der Probezeit wird diese verlängert? Kriege ich irgendwie Punkte? Wie hoch wäre die Strafe? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?