Ist es rein physisch möglich, sich tot zu lachen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn durch das Lachen tödliche Verletzungen eintreten oder körperliche Vorschäden ausgelöst werden: ja. Zum Beispiel können Puls und Blutdruck bei längerem Lachen ganz schön hoch gehen und dadurch einen vorangelegten tödlichen Schlaganfall auslösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Im allerschlimmsten Fall könnte dein Körper abschalten und ohnmächtig werden. Aber selbst das, ist wirklich sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Royce
27.11.2015, 16:20

Nunja, stell dir vor der Lacher verschluckt sich dermaßen, dass er in Ohnmacht fällt, auf dem Rücken liegt und daran erstickt. Ich halte das für durchaus realistisch ;)

1

Ja es kann durchaus passieren aber nur wen mann ein schwaches Herz hat oder man schon voher hohen Blutdruck hat  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kònntest dich z.b. verschlucken oder der sauerstoff setzt aus dass du erst unmächtig wirst und im wahrscheinlichsten fall stirbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die alten Mongolen haben u.a. wohl folgende Foltermethode angewandt: einem Gefangenen die Fußsohlen mit Salz überzogen und Ziegen solange daran lecken lassen, bis er tot war. Ob das stimmt weiß ich nicht, aber... die hatten ja sowieso sehr ausgefeilte Methoden, jemanden zu quälen. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?