Ist es rechtmäßig jemanden einfach so ins Haus zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst jeden ins Haus lassen wenn du das möchtest. ich würde aber in Zukunft immer nachfragen zu wem er denn möchte . Oftmals verschaffen sich eben auch Einbrecher so Zutritt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von rechtmässig oder nicht kann man hier nicht sprechen. es gibt keine rechtsprechung zu diesem Bereich...

wenn jemand klingelt, und du ihn (nicht) hineinlässt, ist es ganz alleine deine entscheidung....

ausnahmen gelten für Amtspersonen wie Gerichtsvollzieher oder Polizisten, so wie für Familienangehörige, die ebenfalls in Deiner Wohnung leben...

im ersten Fall würden sich die betreffenden Personen, solte man sie nicht hinein lassen, gegebenenfalls selbst zutritt verschaffen. ich rate allerdings dazu, sie hinein zu lassen, wenn du dir sicher bist, dass es mit rechten Dingen zugeht.

im Zweifelsfall wenn ein Polizist klingelt, die 110 anrufen, und fragen, ob das so stimmt...

es sei denn du weißt natürlich dass die herren unterwegs zu dir sind, weil du kürzlich auf den Namen Smith&Wesson einen größeren betrag bei der örtlichen Sparkasse abgehoben hast...

im konkreten fall, das kind scheint ja hier in den Brunnen gefallen würde ich mal die anderen Nachbarn fragen, ob da jemand zu besuch war. ich würde aber jetzt nicht sofort losrauschen und alle nachabrn aus den wohnungen klingeln...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage würde ich niemanden mehr reinlassen, den ich nicht kenne.

Das kann ja sonstwer sein - z. B. Leute, die Versicherungen verkaufen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von j98paka
12.07.2013, 18:24

Ohhh! Nein!! ein Versicherungsfutzi! Ahhhh renn um dein Leben!!!! :P

0

man sollte heutzutage schon etwas vorsichtig sein und zumindest fragen was oder zu wem die person möchte.............und wenn er es mir nicht sagen möchte würde ich auch nicht die tür öffnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du die betreffende Person nicht, was bzw. zu wem sie möchte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potato987
12.07.2013, 18:15

Daran habe ich nicht gedacht. Deswegen mache ich mir ja jetzt Sorgen

0

Mach Dir keine Sorgen. Einbrecher klingeln nicht....Vielleicht hat Dein Nachbar das Klingeln nicht gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dementsprechende Verantwortung, verboten ist es aber nicht. (mWn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potato987
12.07.2013, 18:11

mWn, was soll das heißen?

0

Was möchtest Du wissen?