Ist es rechtlich ok wen ich von google bilder ein bild als hintergrund nehmen für:

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, generell nicht. Inwieweit ein Bild von jemandem genutzt werden darf, hängt von den Rechten ab, die der Urheber gibt. Google ist meist nicht der Rechteinhaber. Schau dir einfach an, wo das Bild herkommt, und was dort genehmigt wird. Ansonsten, Finger weg, es könnte teuer werden.

Da Bilder die man in Google findet, fast alle Urheberrechtsgeschützt sind darfst Du keine Bilder veröffentlichen, wo du nicht die Rechte daran hast! Solltest Du es doch tun, könntest du abgemahnt werden, wenn der Urheber des Bildes, sein Bild bei dir entdeckt

Nein ist es nicht.

Hört sich blöd an, aber Du machst Dich sogar strafbar.

Jedes Bild gehört ja Jemandem. Ob nun gemalt oder fotografiert, irgendwer hat es gemacht und hat auch die Rechte daran. Du müsstest ihn um Erlaubnis fragen ob Du es verwenden darfst.

Sechs setzen, Urheberrecht einmal lesen, wenn noch nicht kapiert hast, frag jemeand der sich auskennt.

0

Was möchtest Du wissen?