Ist es Rechtens, dass ich für das Jobcenter eine BetriebsWirtschaftlicheAuswertung (BWA) erstellen muss ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

... seit 2015 gibt es das also und somit gibt es ja auch eine Steuererklärung und sicherlich auch schon den Bescheid für 2015. Diese Dinger einfach vorlegen und gut ist.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer als selbständig gemeldet ist, oder war, muss für die Zeiträme die Anlage EKS ausfüllen.

Das tückische an der EKS ist, dass die Gewinnermittlungsvorschriften des Jobcenters nicht denen des finanzamtes  entsprechen.

Dem Grunde nach ist die Anforderung aber absolut in Ordnung.

Wenn ich das für meine Kandidaten machen, die aus der Arbeitslosigkeit in die Selbständigkeit starten, brauche ich einschl. Kaffee trinken dazwischen nie mehr als 30 Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Einnahmen ist die BWA doch schnell ausgefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst Geld vom Jobcenter also ist es wohl nur recht und billig dass die eine BWA von Dir wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?