Ist es rechtens das zu tragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es einem nichts ausmacht in der ganzen Schule nur noch "Die Nazibraut" zu sein, kann man das schon machen. In der Öffentlichkeit ist das erlaubt.

Wie das die Schule handhabt weiß ich nicht. Wäre ich an der Schule Lehrer würde ich mit dem Direktor reden, ob und wie man so etwas unterbinden kann. Das ist nämlich unter aller Sau.

Das sollte kein Problem darstellen. Selbst wenn das Wort Hakenkreuz da stehen würde, wäre es wahrscheinlich schwierig zu verbieten. zumindest auf der gesetzlichen Grundlage. Die Schule könnte sicherlich in ihrer Schulordnung das Tragen von Kleidung, die auch nur entfernt an das 3. Reich erinnert, verbieten.


Das Problem bei der sache ist , jeder weiß was es bedeuten soll, aber es ist nicht offensichtlich genug um es anzuzeigen. Genauso wie die Aussage Gas geben bei gewissen Parteien die sehr rechtslastig sind.

Wieso sollte es verboten sein? Ich sehe nichts schlimmes daran, daß Haken Kreuz gibt es überall und hat verschiedene Bedeutungen, schon lange vor Hitler.

Es ist aber offensichtlich welche Bedeutung es hat. Es ist nicht umsonst verboten ein hakenkreuz an Wände zu schmieren. Leute die damit so locker umgehen machen mich einfach nur wütend weil ich denke ihr habt euch mit dem Thema nicht befasst.

1

Das Problem ist, dass Menschen wie Du sich so auf eine Situation fixieren. Dann ist klar, dass Dinge ihre wahre Bedeutung verlieren, nur weil es einmal mißbraucht wurde. Wenn die Menschheit nicht so verklemmt sein würde und sich auf eine negative Sache so fixieren, die Ewigkeiten her ist, würde z.B. das Haken Kreuz eigentlich ein schönes Symbol sein, was man in vielen Dingen verwenden könnte. Aber ne, "omg ein Haken Kreuz, 2. Weltkrieg, Adolf Hitler, heul, heul".

1

Klar is das erlaubt. Warum sollte es verboten sein?

Da hat sich jemand noch nicht mit dem Holocaust beschäftigt

0
@rnjmoon

Öh, doch, so wie jeder, der die weiterführende Schule durchlaufen hat.

Aber die bloßen Buchstaben "hkn krz" sind völlig zurecht nicht verboten.

1

Was möchtest Du wissen?