Ist es rechtens das mein Auto in einer Parkbucht abgeschleppt wurde?

5 Antworten

Hallo.

Das Halteverbot hat einen Pfeil nach über den Zebra hinaus. Also müsste vorne ein Schild stehen.
Oft sind die für Anlieger reserviert.
Vor Jahren hatte jeder Parkplatz ein Autokennzeichen, am Zaun.
Hab mich dann mit der Bußgeldstelle angelegt, das ein Nachgeprägtes Nummernschild kein amtliches Verkehrszeichen sei.
Jetzt hat jeder Parkplatz ein absolutes Halteverbot mit Zusatzzeichen für Haus Nr. 7. Beispiel. Nachdem sich da wohl einige aufgeregt haben jetzt mit außer für H-Nr.7.

Mit Gruß

Parkbucht und Halteverbot passen gar nicht zusammen - Parken ist nun mal kein Halten und ja es darf abgeschleppt werden. 

die Parkbuchten können für Zulieferer sein - die Halten laden aus - und weiter zum nächsten

1

Hmm... Ok das kann sein, aber direkt Abschleppen? Lag ja keine Behinderung des Verkehrs vor oder ähnliches 

0
68
@Huette89

kann schon sein, kenne die Örtlichkeiten nich - manche Fackeln nicht lange

0

Hallo, das kann man natürlich nicht  verstehen, denn das ist ja extra eine Parkbucht , sogar für mehrere Autos..Was war denn mit den anderen Autos, hat da sonst niemand geparkt?

1

Nein da standen recht viele Autos. 

0
27
@Huette89

Und dein Auto ist zwischen den anderen herausgehievt worden? Das ist ehrlich gesagt, sehr schwer vorstellbar. Und wenn doch, dann muss es einen Grund dafür geben. Lasse dir die Umstände bei der zuständigen Stelle erklären. Dann wird sich herausstellen, ob das rechtens war, oder nicht.

2

Abschleppkosten obwohl nicht abgeschleppt und Auto nie falsch geparkt war?

Hallo,

Ich habe einen Brief erhalten indem mir mitgeteilt wurde, dass ich Kosten in Höhe von knapp 250 Euro zahlen soll für die Anfahrt eines Abschleppers. Im Schreib steht außerdem dass das Auto nicht abgeschleppt wurde da es als der Abschlepper kam nicht mehr anwesend war.

Allerdings hat mein Auto zu entsprechender Zeit nicht dort geparkt und würde seit sicher einer Woche davor auch nicht bewegt. Es kann also nicht sein das mein Auto jemals falsch gestanden hat noch das es dann weg gefahren wurde. Ein Zeuge welcher normalerweise immer auf solchen Schrieben drauf steht gibt es allerdings auch nicht.

Mir kommt das ganze sehr seltsam vor (Überprüfung ob es wirklich von meiner Stadt kam habe ich schon gemacht).

Wie geht man in so einem Fall weiter, weil schließlich macht man keine Bilder Tag für Tag von deinem Parkenden Auto.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?