Ist es realistisch nach Amerika auszuwandern und dort studieren obwohl man arm ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Studieren und auswandern sind erstmal zwei verschiede Sachen.

Für das Studieren gibt es Stipendien. Fast jede deutsche Uni unterhält Partnerschaften mit US amerikanischen Unis. Für deren Austausch-Programme werden sehr häufig Stipendien vergeben. Dafür kann man sich bewerben und muss die Vorraussetzungen erfüllen. Meist gute Noten haben und sich engagieren und kümmern. Für diese Programme wird es bestimmt auch weiterhin die entsprechenden Visa geben.

Auswandern ist etwas völlig anderes. Wie die Visa vergeben werden, wie und ob sich die Regeln dafür ändern, das weiß jetzt noch niemand. Einfacher wird es bestimmt nicht.

Was möchtest Du wissen?