Ist es realistisch mit 1200BRUTTO (900 netto) in NRW eine Wohnung zu finden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten schaut man in die lokale Zeitung, z.B. für Hagen:

http://kleinanzeigen.wochenkurier.de/35/567e71a3c4a132030893bf2bcd6d4ba1/8/result/c_11301.html

waldbaum1234 20.06.2012, 14:33

deas ist ja voll billig vom preis her...nur man weiß ja nicht wie die wohnungen aussehen ne? aber falls es hagen wird, guter tipp!

0
Sansiveria 20.06.2012, 14:46
@waldbaum1234

Was in Frage kommt, muss man sich sowieso immer vor Ort ansehen, wenn man im Internet Bilder sieht, sind die oft geschönt oder schon alt und zeigen den Neuzustand. Viel Erfolg bei Deiner Suche

0

Ich kenne zwar die Mietpreise in der Umgebung nicht, aber es bestünde sicher die Möglichkeit einen Wohnberechtigungsschein zu beantragen. Damit kannst du eine Wohnung im sozialen Wohnungsbau bekommen, dir relativ preiswert sind. Sozialer Wohnungsbau heißt aber nicht gleichzeitig, dass die auch verkommen aussehen, auch da gibt es Neubauten. Ob die allerdings deinen Ansprüchen genügen, weiß ich nicht. Allerdings steht dir als Alleinstehende nur eine 1-Raum - Wohnung zu bzw xx m² (wieviel weiß ich nicht genau), wobei diese m² auch auf 2 Räume verteilt sein können. Wende dich doch mal an das örtliche Wohnungsamt.

Natürlich findet man eine Wohnung zu dem Preis, du mußt nur anders suchen. Der Raum Bonn-Hagen ist natürlich groß, wo solls denn genau liegen?

Der Arbeitgeber kann auch bei der Wohnungssuche behilflich sein.

Was möchtest Du wissen?