Ist es realistisch in London einen Job als Tourguide zu bekommen?

5 Antworten

Also ich führe mich in London selbst und fast jeder kann so gut englisch, dass er / sie alleine zurecht kommt - die paar wenigen Jobs in diesen Bereichen sind vermutlich alle vergeben oder man nimmt zumindest Studenten mit enstsprechendem Studienhintegrund (Geschichte /Anglistik) und Leute die mehr als eine Sprache können und notfalls auch mal in einer anderen Sprache führen können ...

Du solltest auch die Kosten in London nicht unterschätzten, nicht nur das Wohnen auch die Lebensmittel schlagen ordentlich zu Buche

SchauS

mal auf der Seite: rausvonzuhaus.de

Oder workway.

Es wird sehr schwer ne Unterkunft zu finden...von daher ist workway ne Idee...

Stadtführung halte ich für schwierig.

Es gibt in London aber ein deutsches Brauhaus, die stellen Deutsche ein.Ein Freund von mir hat in einer Sprachschule gearbeitet und deutsche Sprachschüler betreut. Da müsstest du durchtelefonieren.

Ich selbst war auch mal da und habe mich in dem Forum zuvor erkundigt.

https://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/56821-ohne-ausbildung-in-london-arbeiten/

Gruß

Das einzige Realistische ist, dass dein Traum / Wunsch / Zukunftsgedanke ABSOLUT UNREALISTISCH ist !!

Bevor du bei GF solche (peinlichen) Fragen stellst, hättest du dich nach Lebenshaltungskosten - ZUMINDEST DANACH !!! - in London erkundigen können !!

....und dann Museums-Führungen....

Kopfschüttelnd - pk

Extrem panisch Flugangst, was würdet ihr in meiner Situation tun (bitte erst frage durchlesen)?

Also, am 07. Mai will mein Vater mit mir für einen Tagestrip nach London. Der Flug geht von Bremen nach London in ca. 1 Stunde Flugzeit und wir wollen am selben Abend auch zurück. Das enorme Problem ist nur, dass ich (17 Jahre alt) noch nie geflogen bin und deshalb extreme Panik habe. Auch die Airline soll nicht so gut sein (Ryan Airlines oder sowas in der Art). Mein Vater hat das als eine Art Überraschung für mich gemacht, weil er weiß dass ich man unbedingt London sehen will und deshalb will ich ihn eigentlich nicht enttäuschen... Aber dieser Flug in 10 Tagen macht mir schon jetzt schlaflose Nächte. Und dann auch noch gleich 2 Flüge am gleichen Tag (hin und zurück). Meine größte Sorge ist, dass ich vllt einen Herzinfarkt so was bekommen könnte wegen der zu großen Aufregung, und deshalb spiele ich mir dem ernsthaften Gedanken die Reise zu „verweigern“?? Ich will wirklich gern nach London aber eher mit dem Zug oder einer Fähre oder sowas... ich habe jetzt in den letzten 2 Wochen auch 6kg abgenommen weil mir einfach der Appetit komplett vergeht wenn ich an den Flug denke. Was schlagt ihr vor? Sollte ich meinem Vater offen und ehrlich sagen, dass ich nicht in das Flugzeug kann oder soll ich einfach Augen zu und durch (ich habe einfach mega Angst davor während des Fluges vor Aufregung einen Herzinfarkt zu bekommen) Mein Vater freut sich auch schon sehr drauf, und es würde mir sehr wehtun wenn ich ihn jetzt enttäuschen müsste.. aber anderseits, wisst ihr ja Bescheid. Eine Zwickmühle. Was würdet ihr jetzt machen? Danke für euer Interesse und eure Antworten :)

...zur Frage

Wie finanzieren Globetrotter ihre Reisen?

Ich sehe immer Dokus von Weltreisenden die ihre Jobs hinschmeißen und eine Weltreise antreten. Wo zur Hölle holen die das Geld her? Ich meine das sind meistens junge Leute zwischen 20 und 30 Jahren, so viel Geld kann man doch gar nicht gespart haben oder? Finanzieren die sich durch Kredite und sind danach verschuldet bis zum Hals? Oder werden die von irgendjemanden gesponsort? Oder ist das alles gar nicht so teuer wie es scheint? Was schätzt ihr wie viel so ein Jahr Weltreise kostet?

...zur Frage

Was ist das für ein Ding (Messingteil)?

Ich habe hier ein Messingteil vom Flohmarkt, und frage mich, was das ist. Mein erster Gedanke war, es könnte ein Kerzenhalter sein. Es gibt aber keinen Dorn, um eine Kerze zu befestigen.

...zur Frage

2 Monate Arbeiten in London

Hallo Ich würde gerne im august und september dieses Jahres nach England (am liebsten nach London bzw. in die nähere Umgebung), so ein bisschen Auslandserfahrung sammeln und nebenbei um mir das besser finanzieren zu können Arbeiten. Ich habe nur keine Ahnung an wen ich mich als Anlaufstelle da wenden muss. Kennt jemand ein Unternehmen / eine Organisation, die sich mit sowas beschäftigt?

...zur Frage

könnte ich ein stipendium bekommen?

Hallo, ich bin 14 jahre alt & besuche momentan die achte Klasse einer Hauptschule. Ich habe einen Notendurchschnitt von 1,8. Ich werde/möchte die Schule mit einem qualifizierten gymnasium Abschluss beenden. Nachdem ich die Schule hinter mir habe möchte ich gerne in England oder in den Usa studieren, die Frage ist, ob das überhaupt möglich ist. Ich bin mir ebenfalls bewusst, dass dies ein sehr schwerer Weg sein würde. Was brauche ich alles um ein Stipendium zu bekommen & ist es überhaupt möglich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?