Ist es realistisch, dass man in einem vierwöchigen Intensivkurs (pro Tag 7 Zeitstunden) das kleine Latinum bekommen kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist durchaus möglich, aber vermutlich wirst du dein Freizeitverhalten ziemlich auf das Lernen beschränken müssen.

Und nimm solche Sachen wie den AcI ernst, wenn es kommt.

http://dieter-online.de.tl/Wie-wird-man-schlecht-in-Latein-f-.htm

Du möchtest dein Geld ja nicht umsonst ausgeben.

Kristall08 20.07.2017, 13:22

Ich sach nur, Karthago muss zerstört werden. ;)

2
Volens 20.07.2017, 13:28
@Kristall08

Stimmt, das ist das berühmteste Beispiel für einen AcI nachzeitig im Passiv:

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam.
Cato (am Ende aller seiner Reden)

2
Kristall08 20.07.2017, 13:33
@Volens

Ich konnte mir den alten verbohrten Tattergreis immer genau vorstellen dabei. 😝

1

Ich weiß, dass man es in einem Semester von NULL auf Latinum (zwischen kleinem und großem) schaffen kann. Das musste ich nachweisen, um Romanistik studieren zu können. Gut, ich war sehr bewandert in Französisch, das ist schon mal eine Basis - aber trotzdem war es eine enorme Leistung, bei der ich heute nicht mehr weiß, wie ich das hinbekommen habe, neben den normalen Grundkursen in den anderen Fächern auch noch die ganze penible Lateinlernerei zu schaffen. 

In einem Monat geht es bestimmt, vorausgesetzt, du tauchst wirklich komplett ein und denkst nur noch daran. Du kannst dir auch selbst immer wieder das erreichte Ziel visualisieren: du HAST das Latinum!

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft und Erfolg!

Pro Tag, also auch samstags und sonntags?  Das kann ich kaum glauben!  60-Minuten-Stunden oder 45-Minuten-Stunden? Ohne Vorkenntnissse?

Ich vermute eher, dass 7 x 5 x 4 Stunden, also 140 Stunden, gemeint sind.

JA, das kann man schaffen , aber nur wenn man praktisch NICHTS anderes mehr macht.

Ich denke schon, wenn der Kurs und Lehrer sehr gut sind und einen genau dafür vorbereiten. Wird aber bestimmt nicht leicht...

Dahika 20.07.2017, 14:07

und wenn man paukt und paukt und paukt.

1

Du wirst danach auf Latein träumen. :D

Ist nicht für jeden was, aber wer gerne im Block lernt, profitiert davon.

Ja, das ist bei diesen Crash-Kursen in den Semesterferien so üblich. Auf dieselbe Art hab ich mal mein Graecum gemacht. Ist aber eine harte Nummer, weil es auch noch Hausaufgaben gibt -- hast locker einen 10-Stunden-Tag.

Was möchtest Du wissen?